Der Wert für einen Int16 war zu groß oder zu klein.

Antwort erstellen

Bestätigungscode
Geben Sie den Code genau so ein, wie Sie ihn sehen; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
Geben Sie 'nein' in dieses Feld ein
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Der Wert für einen Int16 war zu groß oder zu klein.

Re: Der Wert für einen Int16 war zu groß oder zu klein.

von Intax » 24. Jun 2021, 20:50

Hi,
der Port ist korrekt, das importieren der Einstellungen funktioniert ebenfalls, allerdings dann kein Login.
Die Fehlermeldung anfangs macht mich irgendwie stutzig, woher kommt dieser Int16 Fehler?

Beste Grüße
Intax

Re: Der Wert für einen Int16 war zu groß oder zu klein.

von bosmon » 24. Jun 2021, 18:36

Hallo,

bitte kontrolliere in den Servereinstellungen in BmDial die Portnummer.

Beste Grüße
Thimo Eichstädt

Der Wert für einen Int16 war zu groß oder zu klein.

von Intax » 23. Jun 2021, 11:15

Hallo zusammen, bekomme seit einigen Tagen immer folgenden Fehler wenn ich Bosmon Dial starte:
Bild
Woran kann das liegen? Version ist die aktuellste, eben nochmal neu runtergeladen und neu installiert.
Danach startet das Programm auch normal, ich kann mich aber nicht bei Bosmon einloggen, um Alarme auszulösen. Er lädt zwar Hostname, Port und Kanal korrekt, jedoch bleibt er dann bei "Lade Konfigurationsdateien" hängen.
Bild
Auch bei einem klick auf "Login" passiert nichts.
Beide Programme laufen auf dem selben Rechner.
Vielleicht weiss ja jemand hier weiter...

Grüße,
Intax
Dateianhänge
BM Dial.PNG
BM Dial.PNG (2.34 KiB) 2037 mal betrachtet
Bmdial 2.png
Bmdial 2.png (36.73 KiB) 2037 mal betrachtet

Nach oben