Alexa Ansteuern

Antwort erstellen

Bestätigungscode
Geben Sie den Code genau so ein, wie Sie ihn sehen; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
Geben Sie 'nein' in dieses Feld ein
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Alexa Ansteuern

Re: Alexa Ansteuern

von Dobbi » 31. Jan 2022, 09:14

Das geht bei mir leider nicht, da ich Nachts mein TV mit über meine PC Boxen läuft, und der PC somit keinen Sound ausgeben kann.

Re: Alexa Ansteuern

von Kuchix » 17. Jan 2022, 20:49

Hi,
wie wäre der Vorschlag:

Nutze das Plugin von Lumin (viewtopic.php?f=20&t=576)
Und schließe Boxen an dein PC an. Stell im Plugin die Config so ein, dass er dann sagt "Alex, Alarmeingang" oder so etwas. Dann würde bei der eingestellten Codierung das Plugin den Text vorlesen und löst die Routine aus. Was anderes würde mir spontan nicht einfallen.

Liebe Grüße

Alexa Ansteuern

von Dobbi » 17. Jan 2022, 18:17

Hallo, ich würde gerne verwirklichen, das Alexa durch eine Alarmierung ausgelöst wird, habe aber keine Ahnung wie ich das verwirklichen soll/kann.

Folgendes habe ich mir dazu überlegt wie es von Statten gehen soll:
LST jubelt Alarm auf RIC 1234567a raus.
Bosmon wertet den aus, und erstellt eine neue, eigene, Meldung, mit RIC 2345678a, ohne den ursprünglichen Alarmtext.

Soweit so gut, das kann ich. (Soll absichtlich so sein, damit keine Alarmmeldungen auf die Amazon-Server kommen, dazu soll die Meldung auch gar nicht erst vorgelesen werden)

Nun soll dann aber die selbst erstellte, leere, Meldung der RIC 2345678a Alexa Ansteuern, und eine Routine Auslösen (z. B. "Schönen Einsatz" wünschen oder auch einfach nur das Licht/Fernsehr, etc an/aus machen).

Da ich kein DME-Ladegerät nutze, sondern 3 normale AAA-Akkus für meinem Melder (Motorola LX2+) habe wovon dann 2 wenn leer in n normalen Akkulader kommen, fällt die Möglichkeit mitm'm Kontaktschalter für'n Ladegerät für mich nämlich raus, bzw geht die ja nur wenn der Melder inner Lade wäre... Soll aber durchaus 24/7 laufen, auch wenn ich nicht zuhause bin....


Aktuell hab ich was ähnliches über die Routine "piepsendes Haushaltsgerät" geschaltet, das müsste ich aber für jede meiner 3 Alexas einzeln, einbinden, und dann auch noch so, das jede Alexa separat als Auslöser und als Ziel eingebunden ist (z. B. für Lautstärkeneinstellungen oder so)... Problem ist nur, sollte der Rauchmelder oder meine Kaffeemaschine, Mikrowelle oder so mal piepsen, wird die Routine ebenfalls ausgelöst.......
Eine sprachgesteuerte Routine is ebenfalls blöd, da ich das dann manuell machen müsste. Dann kann ich au genau so gut den Lichtschalter händisch drücken....

Nach oben