Alles eingerichtet , aber keine Verbindung

Fragen und Antwort rund um BosMon Mobile. Posting ist ohne Anmeldung erlaubt.
Antworten
dominik-kl
Beiträge: 31
Registriert: 24. Jan 2019, 21:44

Alles eingerichtet , aber keine Verbindung

Beitrag von dominik-kl » 24. Jan 2019, 22:02

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei BOSMON Mobile einzurichten. Zudem auch die Webserver Seite.

Ich habe alles nach anleitung gemacht.

1.) In Bosmon Webserver aktiviert
2.) Auf Website veröffentlichen
3.) Dyndns eingerichtet auf (goip.de)
4.) Ports für HTTPS freigegeben

Zur Internetseite: wenn ich jedoch die Internetseite eingebe, sagt er mir die Internetseite ist nicht erreichbar.
Ebenso stelle ich mir die Frage, wie der Inhalt von BOSMON auf diese Seite kommt.

Zu BOSMON Mobile: Ich habe die Servereinstellung eingestellt.(Computername+goip.de:1120) ebenso ist die Verschlüsselung aktiviert.

Wenn ich auf Verbinden gehe zeigt er die Fehlermeldung
"Verbindung fehlgeschlagen.IO-Fehler.Failed to connect to ...goip,de/127.0.0.1
(port1120) from/127.0.0.1 (port 36713)after 10000ms"

BITTE BITTE kann mir jemand helfen?

FFler24
Beiträge: 371
Registriert: 19. Jun 2017, 14:32

Re: Alles eingerichtet , aber keine Verbindung

Beitrag von FFler24 » 25. Jan 2019, 08:30

Hallo,

schon mal einen anderen Port probiert?

Auch bei dem Port Forwarding darauf achten, dass die Ports gleich sind, sprich das nicht intern auf einen anderen Port geroutet wird. Das kann auch Probleme machen.

Auch hat der "Computername" in der Adresse, die in BosMon-Mobile eingetragen wird, nichts verloren.

Da kommt nur deine Subdomain + Port (bspw. mueller123.goip.de:1120) rein. Im Router muss dann ein Port Forwarding auf den Rechner, auf dem BosMon läuft angelegt werden, sodass der Router alle Verbindungen die auf von Extern (WAN-Seite) auf Port 1120 reinkommen zu dem entsprechenden Rechner durchgesteckt werden.
Was auch hinterlegt werden muss im Router oder lokal auf dem BosMon-Rechner ist die Update-Routine für die IP, damit der DynDNS-Dienst überhaupt funktioniert. Ein DynDNS-Dienst ist nichts anderes als eine Weiterleitung.

Wichtig ist auch den entsprechenden Port in der lokalen Firewall von dem BosMon-Rechner freizugeben.

GANZ WICHTIG: Wenn der BosMon-Server aus dem Internet erreichbar ist, diesen NIEMALS ohne Benutzer und Passwort betreiben! Sonst sind alle Daten frei zugänglich und dann dauert es nicht lange bis man unangenehmen Besuch hat.

Wenn du unter diese Schritte abgeschlossen hast, sollte es eigentlich funktionieren.

Du solltest dann unter "https://deinesubdomain.goip.de:1120/" deinen BosMon-Server von außen erreichen können.
Nicht durch den Fehler irritieren lassen. Sofern du kein SSL-Zertifikat kaufst, (sondern bspw. eins von BosMon.de verwendest) handelt es sich in der Regel um ein selbst generiertes Self-Signed Certificate, was eine Sicherheitswarnung in den meisten Browsern auslöst.
Das kann man in dem Fall aber ruhigen Gewissens overriden (Ausnahme hinzufügen).

Grüße
FFler

dominik-kl
Beiträge: 31
Registriert: 24. Jan 2019, 21:44

Re: Alles eingerichtet , aber keine Verbindung

Beitrag von dominik-kl » 25. Jan 2019, 11:00

Okay vielen vielen dank für die tolle Antwort.

Eine Frage habe ich dennoch:
Auf dem Alarmrechner auf dem auch BOSMON läuft kann ich jetzt per Subdomain zugreifen. Jedoch nicht von anderen externen Rechnern. Woran kann das den liegen?

Und BOSMON Mobile kann sich trotz aller Einstellungen nicht verbinden.
unter server habe ich es so eingegeben.... alarmrechnernv.goip.de:1120
In BOSMON ist der HTTPS Port 1120 aktiv.
Die Website funktioniert wie gesagt nur auf dem Rechner.
Im Router sind die Ports weitergeleitet

FFler24
Beiträge: 371
Registriert: 19. Jun 2017, 14:32

Re: Alles eingerichtet , aber keine Verbindung

Beitrag von FFler24 » 26. Jan 2019, 14:59

Hallo,

bitte gerne. :)

Hast du den Haken bei HTTPS in BosMon Mobile gesetzt?

Wenn die Website nur auf dem Rechner selbst funktioniert, dann ist das ein Hinweis darauf, dass wohl da noch eine Firewall dazwischen ist, die externen Zugriff unterbindet.

TESTWEISE mal kurz die Firewall und evtl Antivirus kurz auf dem BosMon-Rechner deaktivieren und dann sehen obs geht.
Wenn ja, dann in der lokalen Firewall am BosMon-Rechner den Port freigeben.

Grüße
FFler

dominik-kl
Beiträge: 31
Registriert: 24. Jan 2019, 21:44

Re: Alles eingerichtet , aber keine Verbindung

Beitrag von dominik-kl » 26. Jan 2019, 16:03

ja der Haken ist bei SSL gesetzt. Eine Firewall auf dem PC ist nicht aktiv. Ebenso sind die geforderten Ports in der FritzBox freigegeben. Hast du Teamviewer und könntest mir darüber vielleicht helfen?

dominik-kl
Beiträge: 31
Registriert: 24. Jan 2019, 21:44

Re: Alles eingerichtet , aber keine Verbindung

Beitrag von dominik-kl » 27. Jan 2019, 11:43

so auf den Webserver kann ich jetzt von überall drauf zugreifen. Jetzt fehlt nur noch BOSMON Mobile.
Ich habe alles eingegeben sprich " Domainname.ddnss.de:1120" er findet jedoch keine Verbindung. Woran kann das den liegen?

FFler24
Beiträge: 371
Registriert: 19. Jun 2017, 14:32

Re: Alles eingerichtet , aber keine Verbindung

Beitrag von FFler24 » 27. Jan 2019, 21:23

Hallo Zusammen,

Problem konnte gelöst werden.

Telegramme werden nun per Ereignis versendet und damit klappt es auch problemlos. Das vorherige Problem konnte offenbar mit einem Wechsel des DDNS-Anbieters behoben werden. :)

Grüße
FFler

Antworten