Bosmon für Appel

Fragen und Antwort rund um BosMon Mobile. Posting ist ohne Anmeldung erlaubt.
MauriceM

Bosmon für Appel

Beitrag von MauriceM » 4. Sep 2020, 18:04

Guten Tag
Ich glaube es gibt schon Leute die gefragt haben ob es bald bosmon für Appel gibt
Wollte es mal erneut fragen ob es da Neuigkeiten gibt

Mit freundlichen Grüßen M

Dersilver
Beiträge: 16
Registriert: 18. Sep 2019, 09:56

Re: Bosmon für Appel

Beitrag von Dersilver » 10. Sep 2020, 13:04

Hallo Maurice,
ich plaudere jetzt einfach mal aus meinem privaten Nähkästchen. In den Vergangen 5-6 Abenden habe ich mich mal mit der Apple Swift IDE und den genaueren BosMon Schnittstellen auseinander gesetzt dabei ist bis jetzt das entstanden.

Ob eine Veröffentlichung mal geschieht ist bis jetzt noch Ungewiss da sowohl noch die eigentliche Alarm Message (Popup Ton etc.) fehlen als auch noch die Frage offen steht mit der Finanzierung der App, hier nimmt Apple ~100€ pro Jahr.
Launchscreen.png
Launchscreen
Launchscreen.png (54.51 KiB) 1967 mal betrachtet
Alarme.png
Alarme
Alarme.png (74.53 KiB) 1967 mal betrachtet
Auflistung aller Telegramme in einer auswählbaren Liste
Bildschirmfoto 2020-09-10 um 13.04.20.png
Alarm
Bildschirmfoto 2020-09-10 um 13.04.20.png (51.22 KiB) 1967 mal betrachtet
Ausgewähltes Telegram in genauerer Ansicht inkl. Falls gefunden eine Navigation/Karte des Einsatzortes
Einstellungen.png
Einstellungen
Einstellungen.png (137.13 KiB) 1967 mal betrachtet
Mit freundlichen Grüßen
DerSilver aka. Steffen

Science
Beiträge: 309
Registriert: 23. Aug 2015, 15:32

Re: Bosmon für Appel

Beitrag von Science » 10. Sep 2020, 16:36

Hallo,

Es gibt bereits eine App für iPhone (iOS). Diese nennt sich jedoch BAAS und funktioniert bereits.
Gruß Science

BosMon-Entwicklung durch Spende unterstützen: http://www.bosmon.de/donate
BosMon Dokumentation: http://www.bosmon.de/doc/bosmon/1.5/
BosMon Support: support@bosmon.de

SteVo
Beiträge: 171
Registriert: 11. Sep 2016, 14:28

Re: Bosmon für Appel

Beitrag von SteVo » 10. Sep 2020, 16:55

Science hat geschrieben:
10. Sep 2020, 16:36
Hallo,

Es gibt bereits eine App für iPhone (iOS). Diese nennt sich jedoch BAAS und funktioniert bereits.
Oder auch Prowl..

Mister-X
Beiträge: 6
Registriert: 10. Sep 2020, 11:35

Re: Bosmon für Appel

Beitrag von Mister-X » 11. Sep 2020, 13:10

Oder ganz simpel/primitiv (Auslegungssache) mit Telegram-Messenger

MauriceM

Re: Bosmon für Appel

Beitrag von MauriceM » 20. Sep 2020, 14:43

Dersilver hat geschrieben:
10. Sep 2020, 13:04
Hallo Maurice,
ich plaudere jetzt einfach mal aus meinem privaten Nähkästchen. In den Vergangen 5-6 Abenden habe ich mich mal mit der Apple Swift IDE und den genaueren BosMon Schnittstellen auseinander gesetzt dabei ist bis jetzt das entstanden.

Ob eine Veröffentlichung mal geschieht ist bis jetzt noch Ungewiss da sowohl noch die eigentliche Alarm Message (Popup Ton etc.) fehlen als auch noch die Frage offen steht mit der Finanzierung der App, hier nimmt Apple ~100€ pro Jahr.

Launchscreen.png
Alarme.png Auflistung aller Telegramme in einer auswählbaren Liste
Bildschirmfoto 2020-09-10 um 13.04.20.png Ausgewähltes Telegram in genauerer Ansicht inkl. Falls gefunden eine Navigation/Karte des Einsatzortes
Einstellungen.png

Mit freundlichen Grüßen
DerSilver aka. Steffen
GutenTag
Funktioniert deine app denn schon oder könnte man es mal ausprobieren?

Dersilver
Beiträge: 16
Registriert: 18. Sep 2019, 09:56

Re: Bosmon für Appel

Beitrag von Dersilver » 20. Sep 2020, 15:16

Hey,
ein Ausprobieren ist leider nicht möglich da das Veröffentlichen im App Store 99€ Kostet.
Zudem stehe ich grade vor dem Problem mit Appel's Background Fetch Regelungen (Dauerhaftes Daten abrufen im Hintergrund trotz geschlossener App) hier komme ich nicht so ganz weiter.

Sollte es irgendwann größere Neuigkeiten geben welche für dich Interessant sein könnten (Release oder Open Alpha/Beta) so werde ich es dir/euch mitteilen.

MfG
DerSilver aka. Steffen

SteVo
Beiträge: 171
Registriert: 11. Sep 2016, 14:28

Re: Bosmon für Appel

Beitrag von SteVo » 20. Sep 2020, 16:15

Dersilver hat geschrieben:
20. Sep 2020, 15:16
Hey,
ein Ausprobieren ist leider nicht möglich da das Veröffentlichen im App Store 99€ Kostet.
Zudem stehe ich grade vor dem Problem mit Appel's Background Fetch Regelungen (Dauerhaftes Daten abrufen im Hintergrund trotz geschlossener App) hier komme ich nicht so ganz weiter.

Sollte es irgendwann größere Neuigkeiten geben welche für dich Interessant sein könnten (Release oder Open Alpha/Beta) so werde ich es dir/euch mitteilen.

MfG
DerSilver aka. Steffen
Soo, jetzt noch mal für mich zum Verständnis, WIESO erstellt man eine App, wenn es doch schon andere Möglichkeiten gibt, die einfacher sind? Versteh ich nicht ganz. :? :?:

Rud

Re: Bosmon für Appel

Beitrag von Rud » 21. Sep 2020, 11:08

Vielleicht einfach weil es ihm Spass macht etwas zu basteln?! Wie wir alle...

Dersilver
Beiträge: 16
Registriert: 18. Sep 2019, 09:56

Re: Bosmon für Appel

Beitrag von Dersilver » 21. Sep 2020, 15:38

Rud hat es schon richtig getroffen aus drei gründen
#1 weil man vielleicht die App nicht mag (bin ehrlich habe ich nie ausprobiert)
#2 weil es spaß macht
#3 weil ich Anwendungsentwickler bin und einen neuen Skill aufzubauen immer nur Vorteile hat

Also alles Easy lass mich doch Spaß haben und Konkurrenz falls es mal so weit kommen sollte kann doch auch nicht Schaden oder?

MfG
DerSilver aka Steffen

Antworten