Messenger Telegram - Telegram Bot - Push-Einstellungen

Fragen und Antwort rund um Erweiterungen von Drittanbietern. Posting ist ohne Anmeldung erlaubt.
Kuchix
Beiträge: 7
Registriert: 5. Jan 2020, 03:10

Re: Messenger Telegram - Telegram Bot - Push-Einstellungen

Beitrag von Kuchix » 6. Jan 2020, 23:13

Janosch hat geschrieben:
6. Jan 2020, 02:46
Hallo liebes Forum,

ich habe noch eine Frage.

Sorry schon Mal wenn diese evtl. schon gestellt worden ist.

Wie sieht es von der Sicherheit von Telegramm aus? In meinem Betrieb mussten wir alle eine Datenschutzerklärung unterschreiben, da es ja sein kann, dass über WhatsApp Dritte, also WhatsApp die verlaufe speichert und mitlesen kann.

Soviel ich weis, kann man den Bot ja nicht "Ende zu Ende" verschlüsseln, oder?

Kennt jemand noch außer Threema (da ja jede Nachricht kostet) eine Sichere Alternative? Es darf auch was kosten aber wenn möglich keine laufenden kosten.

Herzlichen Dank schon Mal im Voraus.

Grüße
Jan
Hallo Jan,
ich hab jetzt zwar den gesamten Verlauf hier nicht gelesen aberrrrr.... Die Telegram-Bots sind nicht End-To-End verschlüsselt. Aber wäre nicht "Bosmon Mobile" für euch eine alternative? Die App schlägt zuverlässig aus und ist kostenfrei. Oder man baut sich einen eigenen kleinen Messenger auf dem internen Server (Firmenserver o.ä. je nach Situation).

Grüße,
KixAlarm

Picco
Beiträge: 212
Registriert: 29. Jun 2011, 21:00

Re: Messenger Telegram - Telegram Bot - Push-Einstellungen

Beitrag von Picco » 7. Jan 2020, 08:29

Hallo Kuchix!

Ansich ein guter Vorschlag. Ich halte nämlich auch nicht viel von Messengern und Datenschutz..
Problem bei BosMon Mobile ist:
1. Alarmfenster setzt sich vor den Sperrbildschirm und wenn man nicht aufpasst, hat man "ruck zuck" durch wischen (Mobiltelefon in der Hosen- oder Jackentasche) einige Dinge aktiviert bzw. deaktiviert, was man gar nicht möchte.
2. Es gibt zahlreiche Messenger, die mit einer Smartwatch zu koppeln sind, so daß man bei einem Alarm diskret auf die Uhr schauen kann und nicht unbedingt das Smartphone nehmen muss. Leider geht dies bei BosMon Mobile nach Jahren immer noch nicht.

Sonst würde ich sofort den Messenger "vom Netz nehmen".


Viele Grüße,
Picco

Antworten