Variable Gestaltung Weboberfläche

Wünsche, Diskussion und Abstimmung über neue Features.
Antworten
ILS
Beiträge: 3
Registriert: 2. Jun 2016, 17:59

Variable Gestaltung Weboberfläche

Beitrag von ILS » 15. Nov 2021, 20:36

Moin!

Ich würde mir wünschen die Weboberfläche frei gestalten zu können.
Aktuell lassen sich weder Schriftgröße oder Schriftart ändern, was Schade ist,
denn das Telegramm-Fenster ist via I-Frame eingebunden, bzw. soll eingebunden werden.
Aktuell ist die Ansich allerdings so klein (I-Frame nimmt ca. 25% des Monitors ein), das die Alarmmeldungen
nicht korrekt und gut erkennbar gelesen werden können.
Könnte man die Schriftart und -größe ändern, so ließen sich auch die Meldubg ausreichend groß darstellen.

Des Weiteren wird das Fahrzeugfenster genutzt und ist so konfiguriert, dass mitalarmierte Kräfte der Nachbarwehren
im Einsatzfall "rot" dargestellt werden, so dass auf unseren Alarmmonitor optisch sofort erkennbar ist, welche Komponenten
parallel zu uns alarmiert wurden. (GRÜN= alle verfügbaren Kräfte, ROT= alarmierte Kräfte).
Wünschenswert wäre, wenn auch das Fahrzeugfenster webbasierend genutzt werden könnte, um dieses ggf. ebenfalls
auch als I-Frame z.B. beim DIVERA Alarmmonitor zu implementieren.

Beste Grüße

ILS

Matze
Beiträge: 22
Registriert: 22. Jan 2012, 13:00

Re: Variable Gestaltung Weboberfläche

Beitrag von Matze » 23. Nov 2021, 21:00

** unterschreib **

Ein paar Möglichkeiten an Schriftgrößen was voreinzustellen wäre gar nicht verkehrt.

Besonders interessant wäre ALLE Fenster im Programm auch optional für den Webserver aktivieren zu können. Dank VPN geht hier zwar gerade auch das Fahrzeugfenster (und Dial), aber via Webserver wäre schon echt cool & nützlich.

Cheers :)
LG, Matze

Antworten