Portierung zu iOs!

Wünsche, Diskussion und Abstimmung über neue Features.
Jan
Beiträge: 3
Registriert: 28. Apr 2014, 15:38

Portierung zu iOs!

Beitrag von Jan » 13. Nov 2014, 15:30

Ich würde mich über die portierung von BMM zu iOs sehr freuen, da meine HiOrg eine Handy-Alarmierung plant und der Großteil der Mitglieder ein IPhone besitzt. Ich habe mich auch an einer eigenen App versucht, wobei ich relativ schnell an die Grenzen meines Delphi-Daseins gestoßen bin. Ich hoffe auf selbige Wünsche :)

Shadow1404
Beiträge: 9
Registriert: 1. Feb 2010, 13:21

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von Shadow1404 » 21. Mai 2016, 14:51

Ziehen wir das Thema doch mal wieder nach oben. Ist etwas zum Thema iOS in Planung oder wird daran noch gearbeitet?

Sylter
Beiträge: 104
Registriert: 26. Feb 2014, 14:46

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von Sylter » 1. Jun 2016, 12:06

würde mich auch sehr dafür interessieren!

Martin112
Beiträge: 810
Registriert: 19. Sep 2013, 11:11

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von Martin112 » 4. Jun 2016, 16:16

hey

es wurden schon viele themen darüber geschrieben , einfach mal die such funktion benutzen
Crouchi hat geschrieben:Also wenn du ein MacBook übrig hast und einen Apple Developers Account dann ist bestimmt jemand bereit Thimo unter die Arme zu greifen ;-)

Apple Apps sind leider nicht so einfach zu programmieren wie es die bei Android sind.
Das geht nur mit entsprechender Hardware vernünftig (Macbook oder anderes Apple OS fähiges Gerät) und schlussendlich um es in den Store zu bekommen auch nur mit einem Apple Developers Account, dieser kostet auch noch mal was. (Weiß den Preis leider nicht mehr so genau)

Desweiteren kannst du dich gern mal daran probieren Apps zu schreiben ;-)
Nicht gaaaaanz so einfach ;-)


Grüße
Crouchi
desweiteren hat thimo ja schon damals folgendes geschrieben
bosmon hat geschrieben:Hallo,

dafür bräuchte ich einen Mac und ein IPhone. Sobald mir jemand beides spendet würde ich eine Version bauen... 8-)

Grüße
Thimo Eichstädt

Science
Beiträge: 306
Registriert: 23. Aug 2015, 15:32

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von Science » 4. Jun 2016, 17:38

Hallo,

aus sicheren Kreisen weis ich, dass er bereits ein iPhone gesponsort bekommen hat. :D
Fehlt also nur noch nen Mac und jemand der ihm vielleicht etwas unter die Arme greift dabei. :)
Gruß Science

BosMon-Entwicklung durch Spende unterstützen: http://www.bosmon.de/donate
BosMon Dokumentation: http://www.bosmon.de/doc/bosmon/1.5/
BosMon Support: support@bosmon.de

bosmon
Beiträge: 3463
Registriert: 28. Dez 2009, 18:16

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von bosmon » 6. Jun 2016, 21:37

Hallo,

die Hardware ist komplett, jetzt fehlt mir nur noch ein wenig Zeit :)

Grüße
Thimo Eichstädt
BosMon-Entwicklung durch Spende unterstützen: http://www.bosmon.de/donate
BosMon Dokumentation: http://www.bosmon.de/doc
BosMon Support: support@bosmon.de

Crouchi
Beiträge: 275
Registriert: 11. Jan 2013, 02:58

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von Crouchi » 8. Jun 2016, 01:08

Falls du Unterstützung oder n Beta Tester brauchst, sag Bescheid.
iPad Air und iPhone6 hätte ich zum testen, und n umfangreiches produktivsystem

Freut mich das es "losgeht" :)

Icekeks
Beiträge: 37
Registriert: 26. Jun 2015, 10:07

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von Icekeks » 8. Jun 2016, 20:30

Würde mich ebenfalls als Beta Tester anbieten ;)
Iphone 6 ist vorhanden.

vinschi
Beiträge: 13
Registriert: 8. Jun 2016, 04:16

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von vinschi » 8. Jun 2016, 20:59

Hallo Thilo,

tolle Nachrichten! Das würde ich sogar bezahlen ;-) leider wird es nicht funktionieren wie beim Android, dass trotz lautlos der Alarm laut gepusht wird. Aber alles in einer App zu haben und individuell einstellen zu können wäre schon mal ein großer Schritt nach vorne!
Würde mich auch als Tester anmelden, nutze ein iPhone 6S sowie MacBook und iPad Air.

User57
Beiträge: 12
Registriert: 2. Feb 2016, 17:58

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von User57 » 16. Jul 2016, 14:27

Testen könnte ich auch mit einem iPhone6s und einem iPhone 5s, Wobei das iPhone 6s mit iOS 10 Beta2 läsuft und das iPhone 5s mit iOS 9.2. Für die iPhone App wäre ich auch bereit bis zu Geld auszugeben.

Antworten