Portierung zu iOs!

Wünsche, Diskussion und Abstimmung über neue Features.
Doxoh
Beiträge: 23
Registriert: 25. Sep 2015, 07:21

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von Doxoh » 2. Aug 2017, 07:09

Krouch hat geschrieben:
FFler24 hat geschrieben:Hallo,

ich bitte darum, mal nicht zu vergessen, dass BosMon an sich kostenlos ist.

Daher finde ich den teils harschen Ton hier gegenüber dem Entwickler-Team nicht fair. Zumal es ein riesen Aufwand ist, bis eine iOS-App überhaupt in den AppStore aufgenommen wird. Das ist nicht so "offen" wie Google mit Android.

Wenn jemand vollen iOS-Support unbedingt sofort will und keine Geduld aufbringen kann und will, bis hier etwas passiert, dann kann er das ja ab ca. 180,00 EUR pro Jahr bei bspw. einen anderen Anbieter haben.

Daher würde ich sagen: Locker bleiben und das Entwickler-Team mal in Ruhe basteln lassen. Gut Ding will weile haben.


Grüße
FFler24

Grundsätzlich gebe ich Dir mit Deiner Aussage recht!

Was mich persönlich allerdings einfach auch stört ist die Informationspolitik. Wenn man dafür Zeit braucht - kein Thema. Wie Du gesagt hast. Ist viel Arbeit, ist kostenlos etc.!
Es kommt aber einfach null Info. Das finde ich sehr schade.

Wenn sich herausstellt, dass es nicht klappt oder zu teuer oder zu aufwändig ist - schade aber auch kein Thema. Aber zumindest ein "wir sind dran" oder ein "es wird nix mehr" wäre schön. So wüsste man, ob es noch "Hoffnung" zu dem Thema gibt oder ob man sich halt damit abfinden muss, dass es keine Umsetzung geben wird.

Zu meinem aktuellem Stand kann ich aber gerne schon was sagen.
Die Hauptfunktion, die Meldung zu laden und anzuzeigen funktioniert schon. Auch das öffnen mit einer intrigierten Map.
Es müssen aus meiner Sicht für das erste Release nurnoch die Einstellungen gemacht werden.

Da dies keine Offizielle BosMon App ist möchte ich von Thimo, der Chefentwickler von BosMon nochmal schriftlich das OK das ich diese App mit BosMon verbinden darf und auch ein paar LockAndFeel Sachen aus der Android App verweden darf. Solange das nicht ist möchte ich, um mich natürlich zu schützen die App noch nicht releasen. Ich hiffe dafür habt ihr verständnis. Ich werde versuchen in der Woche nochmals Thimo zu erreichen....

Sollte ich was neues hören, informiere ich euch umgehend.

Bis dahin erstmal Viele Grüße
Doxoh

iOS Company
Beiträge: 7
Registriert: 22. Apr 2017, 14:25

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von iOS Company » 10. Aug 2017, 13:26

Das hört sich doch alles ganz Prima an !!!!

Dann sollte das Problem IOS ja bald geklärt sein :-)

Rene0811
Beiträge: 38
Registriert: 24. Jun 2016, 11:58

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von Rene0811 » 22. Aug 2017, 11:24

Hallo

Haste ne Antwort von Thimo bekommen ?

iOS Company
Beiträge: 7
Registriert: 22. Apr 2017, 14:25

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von iOS Company » 22. Aug 2017, 11:46

Gute Frage.
Leider schon wieder fast drei Wochen verstrichen :shock:

Sokker
Beiträge: 29
Registriert: 28. Jun 2017, 21:04

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von Sokker » 8. Sep 2017, 12:40

sanfte Nachfrage... kann man mit einer Version für das IPhone rechnen?

iOS Company
Beiträge: 7
Registriert: 22. Apr 2017, 14:25

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von iOS Company » 14. Sep 2017, 09:24

Sokker hat geschrieben:sanfte Nachfrage... kann man mit einer Version für das IPhone rechnen?
"Sanftra Nachfrage" ist gut Ausgedrückt :-)

Vor 6 Wochen machte es ja den Anschein das sich mal was tun würde.

Leider wird das Thema seitdem wieder mal verdrängt bzw. totgeschwiegen. :oops: :oops:

bosmon
Beiträge: 3463
Registriert: 28. Dez 2009, 18:16

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von bosmon » 28. Sep 2017, 18:16

Hallo,

der Entwickler schreibt seine Software unabhängig von BosMon. Er wird Euch bestimmt hier antworten, wenn es Neuigkeiten gibt.

Beste Grüße
Thimo Eichstädt
BosMon-Entwicklung durch Spende unterstützen: http://www.bosmon.de/donate
BosMon Dokumentation: http://www.bosmon.de/doc
BosMon Support: support@bosmon.de

Androide
Beiträge: 478
Registriert: 4. Mai 2013, 10:59

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von Androide » 30. Sep 2017, 09:38

Doxoh hat geschrieben: Da dies keine Offizielle BosMon App ist möchte ich von Thimo, der Chefentwickler von BosMon nochmal schriftlich das OK das ich diese App mit BosMon verbinden darf und auch ein paar LockAndFeel Sachen aus der Android App verweden darf. Solange das nicht ist möchte ich, um mich natürlich zu schützen die App noch nicht releasen. Ich hiffe dafür habt ihr verständnis. Ich werde versuchen in der Woche nochmals Thimo zu erreichen....

Sollte ich was neues hören, informiere ich euch umgehend.

Bis dahin erstmal Viele Grüße
Doxoh
Dann sollte das also geregelt sein... :mrgreen:

iOS Company
Beiträge: 7
Registriert: 22. Apr 2017, 14:25

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von iOS Company » 24. Okt 2017, 12:04

Androide hat geschrieben:
Doxoh hat geschrieben: Da dies keine Offizielle BosMon App ist möchte ich von Thimo, der Chefentwickler von BosMon nochmal schriftlich das OK das ich diese App mit BosMon verbinden darf und auch ein paar LockAndFeel Sachen aus der Android App verweden darf. Solange das nicht ist möchte ich, um mich natürlich zu schützen die App noch nicht releasen. Ich hiffe dafür habt ihr verständnis. Ich werde versuchen in der Woche nochmals Thimo zu erreichen....

Sollte ich was neues hören, informiere ich euch umgehend.

Bis dahin erstmal Viele Grüße
Doxoh
Dann sollte das also geregelt sein... :mrgreen:
:?: :?: :?: :?:

Doxoh
Beiträge: 23
Registriert: 25. Sep 2015, 07:21

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von Doxoh » 26. Okt 2017, 20:06

Hallo Zusammen,

ich muss mich bei euch entschuldigen, durch Private Probleme, ist diese Thema bei mir etwas weggerutscht. Ich habe für soweit alles geregelt, was auch das Gespräch mit Thimo angeht aber auch die Apple Wege.

Da ich noch ein paar Kleinigkeiten einbauen möchte, hoffe ich das Ende des Jahres es nun soweit ist.
Eventuell werde ich noch eine Beta-Phase machen wo ich ein paar von euch gerne einbinden würde.
Bei Interesse schickt mir bitte eine PN.

Nochmals Sorry!!!!!!
und Viele Grüße
Doxoh

Antworten