Portierung zu iOs!

Wünsche, Diskussion und Abstimmung über neue Features.
MrHiddensee
Beiträge: 179
Registriert: 9. Okt 2016, 22:42

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von MrHiddensee » 9. Jan 2018, 21:45

Sehr gut, dankeschön für die Arbeit!!

Doxoh
Beiträge: 23
Registriert: 25. Sep 2015, 07:21

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von Doxoh » 9. Jan 2018, 21:56

Danke!

MrHiddensee
Beiträge: 179
Registriert: 9. Okt 2016, 22:42

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von MrHiddensee » 10. Jan 2018, 16:44

kann man denn noch eine weitere Karte implementieren?
wenn dann bitte openfiremap. Da ist alles schon getrackt.

Doxoh
Beiträge: 23
Registriert: 25. Sep 2015, 07:21

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von Doxoh » 10. Jan 2018, 17:11

Das nehme ich mal als Feature auf. Und prüfe es

Mäx112
Beiträge: 6
Registriert: 22. Okt 2017, 17:06

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von Mäx112 » 10. Jan 2018, 18:58

Doxoh hat geschrieben:Das nehme ich mal als Feature auf. Und prüfe es
Tolle App!

Könnte man da auch ein Plugin programmieren das man in den BM-Einstellungen bei den Push-Diensten hinzufügen kann? Somit würden dann auch zwischengespeichert Ereignisse verschickt werden, was bisher noch nicht der Fall ist?! Auch ein farblicher Unterschied von neuen und bereits geöffneten Alarmen wäre cool.

Wäre toll wenn das noch implementiert wird.

Gruß :)

Rene0811
Beiträge: 38
Registriert: 24. Jun 2016, 11:58

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von Rene0811 » 13. Jan 2018, 20:01

Kommt denn da was in kurzer Zeit bezüglich Alarm?

hellraiser
Beiträge: 7
Registriert: 15. Mär 2017, 14:51

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von hellraiser » 14. Jan 2018, 11:29

Hi,
erstmal nen fettes Lob für die App! Total Super gemacht.
Meine frage wäre jetzt ob es da noch etwas in Sachen Push Benachrichtigung geplant ist, oder ob ich dieses übersehen habe?

gruß

Lumin
Beiträge: 441
Registriert: 5. Nov 2010, 21:46

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von Lumin » 28. Jan 2018, 14:20

Doxoh hat geschrieben:Hallo Zusammen,

die App ist nun im App Store vorhanden!!!!!
Aktuell findet man es über die Suche noch nicht, das passiert aber hoffentlich noch in den nächsten 24 Std.

Aber hier ein Direktlink: https://itunes.apple.com/de/app/baas/id ... ?l=en&mt=8


Viele Grüße und Danke!!

Till
Nachdem nun eine App für Android und iPhone zur Verfügung steht, hätten wir dies gern bei uns in der Feuerwehr als zusätzliche Alarmierungsmöglichkeit eingesetzt. Beim genaueren Durchlesen musste ich jedoch feststellen, dass die iPhone-App gar keine Möglichkeit für einen Alarm bietet. Stimmt das? Das wäre schade, wenn eine so wichtige Funktion bislang nicht vorhanden ist. Dies würde natürlich auch unseren Plan über den Haufen werfen.
BosMon 1.5.4a
BosMon Mobile 2.2.2
Samsung Galaxy S8
Android 9

FFler24
Beiträge: 372
Registriert: 19. Jun 2017, 14:32

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von FFler24 » 28. Jan 2018, 15:48

Hallo,
Nachdem nun eine App für Android und iPhone zur Verfügung steht, hätten wir dies gern bei uns in der Feuerwehr als zusätzliche Alarmierungsmöglichkeit eingesetzt. Beim genaueren Durchlesen musste ich jedoch feststellen, dass die iPhone-App gar keine Möglichkeit für einen Alarm bietet. Stimmt das? Das wäre schade, wenn eine so wichtige Funktion bislang nicht vorhanden ist. Dies würde natürlich auch unseren Plan über den Haufen werfen.
Das ist leider richtig.

Das Grundproblem dabei ist, dass eine Alarmierungsfunktion auf dem iPhone nur sehr sehr schwierig darstellbar ist, zumal das Unternehmen Apple, welches die Hand auf den Push-Nachrichten hat, deren Zustellung nicht garantiert und auch die Zustellzeiten lassen in der Realität nicht selten sehr zu wünschen übrig.
Kurz und knapp gesagt ist das iPhone für solche "Alarmierungsapps" nahezu absolut untauglich, auch da iOS ein sehr geschlossenes System ist und dort Funktionen wie "über die Stummschaltung" klingeln oder verhindern, dass die App im Hintergrund geschlossen wird entweder gar nicht oder nur mit einem Wahnsinns-Aufwand umzusetzen sind.

Alamos zum Beispiel arbeitet an aPager bereits seit Jahren. Auf Android läuft das auch sehr stabil und zuverlässig. Auf dem iPhone ist es mit aPager eher ein Glücksspiel, ob der Alarm ankommt oder nicht. Android ist hier einfach flexibler für individuelle Anpassungen durch den Entwickler im Zusammenhang mit der Interaktion mit dem Core-System.

Leider denke ich nicht, dass ein Einzelner nun erreichen wird, was Teams mit x-Leuten in vielen Jahren nicht geschafft haben.

Solange Apple hier keine entsprechende Möglichkeit für Entwickler schafft, wird es keine zuverlässige Alarmierungsapp für das iPhone geben, da einfach die technischen und softwaremäßigen Voraussetzungen nicht gegeben sind.

Das ist schade, aber lässt sich derzeit nicht ändern.


Bei iOS-Anwendern bleibt eigentlich nur Alarm-SMS oder der Alarmanruf übrig als zuverlässiges Mittel. Natürlich mit entsprechenden Vor- und Nachteilen.


Grüße
FFler

Lumin
Beiträge: 441
Registriert: 5. Nov 2010, 21:46

Re: Portierung zu iOs!

Beitrag von Lumin » 28. Jan 2018, 19:56

FFler24 hat geschrieben:Hallo,
Solange Apple hier keine entsprechende Möglichkeit für Entwickler schafft, wird es keine zuverlässige Alarmierungsapp für das iPhone geben, da einfach die technischen und softwaremäßigen Voraussetzungen nicht gegeben sind.
Wie kann es dann eigentlich sein, dass Prowl oder Pushover so zuverlässig funktionieren? Wie haben die das geschafft? Wohl über den Apple Push-Notification Service?
BosMon 1.5.4a
BosMon Mobile 2.2.2
Samsung Galaxy S8
Android 9

Antworten