Benutzerdaten erforderlich

Crouchi
Beiträge: 275
Registriert: 11. Jan 2013, 02:58

Benutzerdaten erforderlich

Beitrag von Crouchi » 3. Nov 2013, 22:08

Hallo Thimo,

ich kann mich mit Bosmon DIAL leider nicht einloggen.

Ich kann den Benutzernamen und das Passwort eingeben, und er öffnet das Fenster immer wieder erneut.
Dabei wandert das Passwort dann in den Benutzernamen.

Entweder sagt er mir:
"Fehler beio der Kommunikation mit Server 127.0.0.1 : NotFround(NotFound)"

oder aber einfach nur
"Verbindungsafubau zu Server 127.0.0.1 beendet."

Hab schon ein neu-anlegen des Benutzers probiert.
Habe die Daten sowohl Importiert aus Bosmon als auch schon selber hinterlegt.

Grüße


EDIT:
Ohne Benutzerverwaltung in Bosmon kann ich verbinden.

bosmon
Beiträge: 3533
Registriert: 28. Dez 2009, 18:16

Re: Benutzerdaten erforderlich

Beitrag von bosmon » 3. Nov 2013, 23:47

Hallo,

neue Version liegt auf dem Server :)

Grüße
Thimo Eichstädt
BosMon-Entwicklung durch Spende unterstützen: http://www.bosmon.de/donate
BosMon Dokumentation: http://www.bosmon.de/doc
BosMon Support: support@bosmon.de

Crouchi
Beiträge: 275
Registriert: 11. Jan 2013, 02:58

Re: Benutzerdaten erforderlich

Beitrag von Crouchi » 4. Nov 2013, 00:03

Auf dem eigenen Rechner geht es mit der neuen Version jetzt.

Wenn ich jedoch über meine DYNDNS verbinden möchte, oder über eine andere IP im Netzwerk, sagt er mir "Fehler bei Kommunikation mit Server: meinserver.dyndns.info : NotFound(NotFound)

Grüße
Crouchi

Martin112
Beiträge: 810
Registriert: 19. Sep 2013, 11:11

Re: Benutzerdaten erforderlich

Beitrag von Martin112 » 4. Nov 2013, 07:39

Moin

also leider klappt es bei mir noch nicht , egal was für eine ip ich nehme von mein eigenen pc oder die von mein dyndns server jedes mal kommt die fehlermeldung :

Fehler bei komunikation mit Server : server : not Found

Gruß Martin112

bosmon
Beiträge: 3533
Registriert: 28. Dez 2009, 18:16

Re: Benutzerdaten erforderlich

Beitrag von bosmon » 4. Nov 2013, 09:09

Hallo,

"not found" spricht dafür, dass es Ihr vergessen habt einen "Web Telegramm" Kanal in BosMon einzurichten.

Grüße
Thimo Eichstädt
BosMon-Entwicklung durch Spende unterstützen: http://www.bosmon.de/donate
BosMon Dokumentation: http://www.bosmon.de/doc
BosMon Support: support@bosmon.de

Martin112
Beiträge: 810
Registriert: 19. Sep 2013, 11:11

Re: Benutzerdaten erforderlich

Beitrag von Martin112 » 4. Nov 2013, 09:13

moin thimo

also der web kanal ist eingerichtet
der zeigt mir auch bei BMDial an welchen Kanal ich habe aber sobald ich auf login klicke fragt er nach passwort und dann auf einmal NOT Found

gruß martin

f_luellmann
Beiträge: 18
Registriert: 25. Jul 2011, 10:34

Re: Benutzerdaten erforderlich

Beitrag von f_luellmann » 4. Nov 2013, 12:11

Bei mir funktioniert alles wunderbar, auch über DynDNS.

Nur beim Batch-Aufruf wird das Passwort noch einmal abgefragt und die Ausführung somit nicht direkt gestartet, das könnte noch optimiert werden.

Code: Alles auswählen

BmDial.exe -username Benutzer -password Passwort -alertaddress 0123456a -alertmessage Nachricht -close
Viele Grüße,
Frank

Crouchi
Beiträge: 275
Registriert: 11. Jan 2013, 02:58

Re: Benutzerdaten erforderlich

Beitrag von Crouchi » 4. Nov 2013, 12:39

Das Problem von f_luellmann kann ich nicht bestätigen. Jedoch hab ich das gleiche Problem mit dem NotFound wie Martin112.

Firewall für beides offen gemacht --> gleicher Fehler
Firewall für auf beiden Geräten ausgemacht --> gleicher Fehler

Telegrammeingabe ist hinterlegt
neue Telegrammeingabe mit anderen Namen --> gleicher Fehler.

Bekomme zurzeit nur Connection über den gleichen Rechner.


Grüße

Martin112
Beiträge: 810
Registriert: 19. Sep 2013, 11:11

Re: Benutzerdaten erforderlich

Beitrag von Martin112 » 4. Nov 2013, 12:57

also ich bekomme egal von wo ich mich einwähle möchte keine verbindung
selbst von mein rechner aus nicht , immer : NOT FOUND (NOT FOUND) :cry:

f_luellmann
Beiträge: 18
Registriert: 25. Jul 2011, 10:34

Re: Benutzerdaten erforderlich

Beitrag von f_luellmann » 4. Nov 2013, 14:16

Crouchi hat geschrieben:Das Problem von f_luellmann kann ich nicht bestätigen.
Ich habe es noch einmal überprüft. Jetzt kommtes nicht mehr zu der erneuten Abfrage. Ich kann allerdings auch nicht sagen, warum es nicht mehr so ist.

Jetzt ist alles bestens :)

Antworten