asus eee 701 mit bosmon

Hilfe & Support rund im BosMon. Posting ist ohne Anmeldung erlaubt
Freddy31874
Beiträge: 22
Registriert: 18. Apr 2013, 14:38

asus eee 701 mit bosmon

Beitrag von Freddy31874 » 28. Sep 2013, 16:25

Hallo zusammen,
Funktioniert Bosmon auch auf einem asus eee 701 mit xandros linux?

Mit freundlichen grüßen

Freddy

bosmon
Beiträge: 3433
Registriert: 28. Dez 2009, 18:16

Re: asus eee 701 mit bosmon

Beitrag von bosmon » 11. Okt 2013, 11:19

Hallo,

BosMon benötigt Windows ab Windows XP.

Grüße
Thimo Eichstädt
BosMon-Entwicklung durch Spende unterstützen: http://www.bosmon.de/donate
BosMon Dokumentation: http://www.bosmon.de/doc
BosMon Support: support@bosmon.de

Mike162
Beiträge: 97
Registriert: 17. Jan 2013, 17:49

Re: asus eee 701 mit bosmon

Beitrag von Mike162 » 1. Nov 2013, 12:36

Hi,
leider funktioniert es auch mit Wine nicht.

Der Support für XP läuft bald aus.... und Win 7 frisst mehr Ressouce vom Prozessor angefangen +30%.

Eine Version für Linux wäre echt super..

VG

Mike

HarryHirsch

Re: asus eee 701 mit bosmon

Beitrag von HarryHirsch » 1. Nov 2013, 13:38

Mike162 hat geschrieben:Hi,
leider funktioniert es auch mit Wine nicht.

Der Support für XP läuft bald aus.... und Win 7 frisst mehr Ressouce vom Prozessor angefangen +30%.

Eine Version für Linux wäre echt super..

VG

Mike
dann liegt das aber deinen pc nicht an win 7 ;)

Mike162
Beiträge: 97
Registriert: 17. Jan 2013, 17:49

Re: asus eee 701 mit bosmon

Beitrag von Mike162 » 1. Nov 2013, 14:53

dann liegt das aber deinen pc nicht an win 7 ;)
Nicht unbedingt... Fakt ist Win 7 ist größer mächtiger braucht einfach mehr Ressoucen.

Klar ist aber auch das ich für sowas nicht die neuste Hardware benutze.
Altes Notebook reicht ja auch wofür also was neues kaufen.

Viele Grüße

HarryHirsch

Re: asus eee 701 mit bosmon

Beitrag von HarryHirsch » 2. Nov 2013, 10:44

Mike162 hat geschrieben:
dann liegt das aber deinen pc nicht an win 7 ;)
Nicht unbedingt... Fakt ist Win 7 ist größer mächtiger braucht einfach mehr Ressoucen.

Klar ist aber auch das ich für sowas nicht die neuste Hardware benutze.
Altes Notebook reicht ja auch wofür also was neues kaufen.

Viele Grüße
na ja man sollte schon die anforderungen von win 7 erfüllen damit es auch ordentlich läuft

Tekki
Beiträge: 19
Registriert: 19. Dez 2012, 20:16

Re: asus eee 701 mit bosmon

Beitrag von Tekki » 4. Nov 2013, 16:23

Es geht auch nit 100% ig mit XP auf dem 701er.

Wenn er "beschäftigt ist" dann verschluckt er Telegramme....ist nicht zuverlässig.

bosmon
Beiträge: 3433
Registriert: 28. Dez 2009, 18:16

Re: asus eee 701 mit bosmon

Beitrag von bosmon » 4. Nov 2013, 18:58

Hallo,

wie bereits geschrieben: ein PC der Windows XP unterstützt reicht erst einmal.

Ob auslaufender Windows XP Support von Microsoft wirklich gegen den Einsatz spricht muss jeder selbst entscheiden.

Ein eee 701 ist ein sehr schwachbrüstiger Rechner, ein untertakteter Celeron. Wenn man über Soundkarte dekodieren möchte kann das schon eng werden. Wenn man aber über einen angeschlossenen DME dekodiert sollte es selbst darauf klappen.

Grüße
Thimo Eichstädt
BosMon-Entwicklung durch Spende unterstützen: http://www.bosmon.de/donate
BosMon Dokumentation: http://www.bosmon.de/doc
BosMon Support: support@bosmon.de

Sascha05
Beiträge: 145
Registriert: 24. Jun 2013, 22:05

Re: asus eee 701 mit bosmon

Beitrag von Sascha05 » 6. Nov 2013, 13:21

Läuft auf Win 7 XP tadenlos.


Win7 32 Bit
1.8 GHz
2,2 RAM

44 Prozesse am Laufen neben bei.

kann miuch nicht beklagen!!!

Wenn ich bei WIN98 einges abgeschaltet hatte lief es auch da.
aber nun ja win98 ist nur zum Melder Programieren vorhanden!!!

Einfach ein alten PC auskramen. XP/win7 Instalieren, Einstellungen vornehmen und gut ist. als 2ten rechner in der Ecke. läuft Prima!! :D
Grüsse Sascha
______________________________________________
Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen !

Man sollte die Tatsachen kennen, bevor man sie verdreht !

Crouchi
Beiträge: 275
Registriert: 11. Jan 2013, 02:58

Re: asus eee 701 mit bosmon

Beitrag von Crouchi » 6. Nov 2013, 16:00

Sascha05 hat geschrieben:Läuft auf Win 7 XP tadenlos.


Win7 32 Bit
1.8 GHz
2,2 RAM
Das mit dem Asus eee701 zu vergleichen halte ich ein wenig vermessen :D

Ist halt einfach schade das die Netbooks so wenig Leistung haben, auf einem Uralt Notebook von mir läuft es auch ohne Probleme.

Antworten