Adresserkennung die "X"te

Hilfe & Support rund im BosMon. Posting ist ohne Anmeldung erlaubt
Xxplozive
Beiträge: 157
Registriert: 22. Jun 2011, 20:26

Re: Adresserkennung die "X"te

Beitrag von Xxplozive » 8. Jan 2017, 23:13

Hallo,

folgender Eintrag ist in der Log zu finden:

Code: Alles auswählen

08.01.2017 22:48:35 HttpServer, StartServer Starting HTTP Server at port ****
08.01.2017 22:48:35 core, StartPlugins() Starting Plugin "TelegramNetIO.dll"
08.01.2017 22:48:35 TelegramNetIO, SocketInChannel Initializing
08.01.2017 22:48:35 core, StartPlugins() Starting Plugin "TelegramSerialInput.dll"
08.01.2017 22:48:35 core, StartPlugins() Starting Plugin "WaveInput.dll"
08.01.2017 22:48:35 TelegramNetIO, BosMonInChannel Requesting URL http://www.adresse.tld:****/telegramio/Pocsag/index.xml?loop=true
08.01.2017 22:48:35 WaveIn, WaveMMHelper Open
08.01.2017 22:48:35 WaveIn, OnStateChanged State changed: Open
08.01.2017 22:50:30 TelegramInformation, Search Requesting URI http://maps.googleapis.com/maps/api/geocode/xml?address=Deutschland%2CSeevetal%2CLagerhalle&language=de&sensor=false
08.01.2017 22:50:42 TelegramInformation, Search Requesting URI http://maps.googleapis.com/maps/api/geocode/xml?address=Deutschland%2CSeevetal&language=de&sensor=false
08.01.2017 22:50:46 TelegramInformation, ReloadLocationCache Starting memory cache
Es ist sehr merkwürdig, das Bosmon bei der Adressabfrage bei Google nur die Stadt und Objekt nimmt, und nicht die Straße und Hausnummer.
In meinem Fall kommt als Ergebnis ja "53.3807019, 10.0300811" heraus. Sucht man allerdings bei Google Maps nach diesen Koordinaten, kommt man in der Stadtmitte von Seevetal raus, und nicht "Unner de Bolt 61". Und die richtigen Geo-Koordinaten sollten für die Adresse eigentlich: "53.386198, 10.023371" lauten.

Greetz Xx

losREDBULLos
Beiträge: 97
Registriert: 28. Dez 2015, 19:25
Wohnort: Vorne Rechts

Re: Adresserkennung die "X"te

Beitrag von losREDBULLos » 9. Jan 2017, 13:56

Hallo,

ich habe das mal bei mir getestet und es ist tatsächlich das Problem, das nur in den seltensten Fällen die Straße mit übergeben wird statt des Objektes. Also scheint das wohl eher sich ein Fehler in BM eingeschlichen zu haben.

http://maps.googleapis.com/maps/api/geo ... nsor=false

Es wird nur die Stadt und Objekt von BM an Google übergeben und nicht Stadt und Straße mit Hausnummer
Gruß losREDBULLos

bosmon
Beiträge: 3434
Registriert: 28. Dez 2009, 18:16

Re: Adresserkennung die "X"te

Beitrag von bosmon » 10. Jan 2017, 21:40

Hallo,

@Xxplozive:
Ich habe mir Deine Regeln mal angeguckt und auch die Adresssuche angeschaut. Deine Regeln sind nicht korrekt:
[*]So wie Du sie erstellst hast bleibt das Feld "streetname" leer und die komplette Straße landet in "streetnumber".
[*] Und lediglich eine Straßennummer ohne Straßennamen fällt durch die Plausibilitätsprüfung in BosMon, daher werden Nummer und Name ignoriert.

Bei Deiner Konstellation macht es eigentlich eh keinen Sinn Straße und Hausnummer in den Regeln versuchen zu trennen, daher wäre richtig(er):

Code: Alles auswählen

^(?<shortkeyword>.+?)[\ ]+[:]+(?<object>.+?)[:]+(?<locality>.+?),(?<address>.+?)\.(?<alarmtext>.+)
Damit sind die Felder auch korrekt gefüllt.

Das zweite Problem scheint zu sein, dass Google es anscheinend nicht mag, wenn das Objekt "Lagerhalle" mit übergeben wird. Ohne das Objekt wird die Adresse gefunden, mit dem Objekt wird die Adresse nicht gefunden.

Grüße
Thimo Eichstädt
BosMon-Entwicklung durch Spende unterstützen: http://www.bosmon.de/donate
BosMon Dokumentation: http://www.bosmon.de/doc
BosMon Support: support@bosmon.de

zib
Beiträge: 13
Registriert: 31. Jul 2016, 19:43

Re: Adresserkennung die "X"te

Beitrag von zib » 11. Jan 2017, 08:58

Hallo Thimo

das ist genau mein Problem mit den Objekten. Google hat Probleme wenn es Objekte sind die nicht Öffentlich bekannt sind. Besteht die Möglichkeit, eine Option einzufügen, das im Text gefunden Objekt zur Variable "%koordinaten.objekt%" zu übergeben aber sie nicht in der adresssuche zu verwenden?

Gruss Jörg

bosmon
Beiträge: 3434
Registriert: 28. Dez 2009, 18:16

Re: Adresserkennung die "X"te

Beitrag von bosmon » 11. Feb 2017, 10:26

Hallo,

habe das mal auf "Bug" aufgenommen. Eine Lösung dafür habe ich noch nicht, mal gucken was man da machen kann.

Grüße
Thimo Eichstädt
BosMon-Entwicklung durch Spende unterstützen: http://www.bosmon.de/donate
BosMon Dokumentation: http://www.bosmon.de/doc
BosMon Support: support@bosmon.de

Quichibo
Beiträge: 10
Registriert: 11. Feb 2015, 09:58

Re: Adresserkennung die "X"te

Beitrag von Quichibo » 24. Feb 2017, 09:03

Hallo zusammen,

ich war vor zwei Jahren mal damit angefangen unser laufendes System gegen BosMon zu tauschen, ist aber dann dabei wegen Faulheit verblieben.

Jetzt isses aber soweit und ich habe genau das Gleiche Problem mit der Adresse.

Zum Verständnis, Objekt wird mit in die Google Abfrage übernommen um noch genauere Treffer zu erzielen?
Wenn ich das nicht unbedingt benötige, kann ich Objekt doch auch gegen Alarmtext tauschen, sofern dieses noch nicht in Benutzung ist, oder?

EDIT: Nur wie ist die Variable ab Version 1.4 für Alarmtext?
VG
Timo

Martin112
Beiträge: 808
Registriert: 19. Sep 2013, 11:11

Re: Adresserkennung die "X"te

Beitrag von Martin112 » 24. Feb 2017, 12:53

Quichibo hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich war vor zwei Jahren mal damit angefangen unser laufendes System gegen BosMon zu tauschen, ist aber dann dabei wegen Faulheit verblieben.

Jetzt isses aber soweit und ich habe genau das Gleiche Problem mit der Adresse.

Zum Verständnis, Objekt wird mit in die Google Abfrage übernommen um noch genauere Treffer zu erzielen?
Wenn ich das nicht unbedingt benötige, kann ich Objekt doch auch gegen Alarmtext tauschen, sofern dieses noch nicht in Benutzung ist, oder?

EDIT: Nur wie ist die Variable ab Version 1.4 für Alarmtext?
VG
Timo

Hey

benutz doch einfach das feld "Fixtext" , brauchst nur nixhts eintragen dann

Quichibo
Beiträge: 10
Registriert: 11. Feb 2015, 09:58

Re: Adresserkennung die "X"te

Beitrag von Quichibo » 24. Feb 2017, 15:51

Wie soll ich das mit Fixtext verstehen?

Kann ich das dann nachher auch weiterverarbeiten?

Martin112
Beiträge: 808
Registriert: 19. Sep 2013, 11:11

Re: Adresserkennung die "X"te

Beitrag von Martin112 » 24. Feb 2017, 16:23

Quichibo hat geschrieben:Wie soll ich das mit Fixtext verstehen?

Kann ich das dann nachher auch weiterverarbeiten?
fixtext ist einfach gesagt nur ein platzhalter bzw man kann dan an dieser position eine festen text zuweisen

wenn du natürlich so wie jetzt im nachhinein gelesen , wenn du die Alarmtext variablen ( die variable könnte man auch falsch verstehen :lol: ) nimmst , um das objekt auch später dann über diese variable abrufen möchstest , ist das dann folgende variable:

%stichwort.text%

das zeigt dann den Alarmtext an

Quichibo
Beiträge: 10
Registriert: 11. Feb 2015, 09:58

Re: Adresserkennung die "X"te

Beitrag von Quichibo » 24. Feb 2017, 16:51

Jawoll, getestet und geht!

Danke!

Antworten