PocSag über Bosmon o.ä. senden?

Hilfe & Support rund im BosMon. Posting ist ohne Anmeldung erlaubt
Antworten
Bodo
Beiträge: 1
Registriert: 26. Okt 2014, 13:49

PocSag über Bosmon o.ä. senden?

Beitrag von Bodo » 25. Sep 2019, 16:10

Hallo zusammen,

ich suche ein PocSag Testsender, evtl auch Bosmonder der auf der Frequenz 173.140Mhz senden kann.

Es soll ja bereits welche geben über Bluetooth, allerdings finde ich da nichts.

Die Reichweite sollte auch auf ein paar Meter begrenzt sein.

Grüße aus Köln.

FFler24
Beiträge: 284
Registriert: 19. Jun 2017, 14:32
Wohnort: BY/AT

Re: PocSag über Bosmon o.ä. senden?

Beitrag von FFler24 » 25. Sep 2019, 22:52

Hallo Bodo,

ich würde jegliche Experimente, was das Senden auf BOS-Frequenzen, insbesondere auf Alarmierungsfrequenzen angeht, tunlichst unterlassen, sofern man dazu nicht authorisiert (Funkbeauftragter o.Ä.) ist. Sofern man authorisiert ist, erhält man entsprechende Geräte über die jeweilige Organisation.

Auch bei einer Reichweite von "nur" ein paar Metern können unter ungünstigen Umständen Beeinflussungen entstehen.

Gab schon mehrere Fälle, bei denen solche Experimente von ambitonierten Tüftlern ein sehr teures Ende nahmen...

Ferner sei gesagt, dass BosMon nicht auf einen Sendebetrieb ausgelegt ist und auch keine solche eingebaute Funktion hat.

Grüße
FFler

Antworten