Audioaufzeichnung in Telegram Kanal senden

Hilfe & Support rund im BosMon. Posting ist ohne Anmeldung erlaubt
ufriedrich
Beiträge: 7
Registriert: 20. Dez 2016, 21:50

Audioaufzeichnung in Telegram Kanal senden

Beitrag von ufriedrich » 29. Sep 2019, 23:23

Hallo zuasmmen,

Ich suche eine möglichkeit die Aufgezeichnete Audiodatei automatisch in einen Telegram Kanal zu senden.
Hat das schon mal jemand gemacht bzw. kann mir jemand sagen wie ich das am einfachsten realisiere ?

Vielen Dank

Androide
Beiträge: 445
Registriert: 4. Mai 2013, 10:59

Re: Audioaufzeichnung in Telegram Kanal senden

Beitrag von Androide » 30. Sep 2019, 07:59

Es gibt die Möglichkeit die Aufzeichnung (am besten als MP3 umgewandelt) automatisch in einer Dropbox zu speichern und den öffentlichen Link des Ordners im Telegrammtext mit zuschicken. Über eine Batch lässt sich das Ganze dann nach Zeitraum X wieder löschen.

Frone
Beiträge: 7
Registriert: 8. Sep 2018, 11:36

Re: Audioaufzeichnung in Telegram Kanal senden

Beitrag von Frone » 30. Sep 2019, 11:13

siehe mein Beitrag, sollte deine Lösung sein:
Frone hat geschrieben:
1. Dez 2018, 13:04
Hallo Zusammen,

ich fande den Gedanken, die Stille zu schneiden, äußerst nett.

Leider habe ich im Forum keinen Beitrag gefunden, der dies beschrieben hat.
Deshalb habe ich selbst ein wenig getüftelt und möchte mein Ergebnis präsentieren.

Falls es jemand eleganter gelöst hat, freue ich mich über Feedback :)

Noch zur Info:
Ich lasse alle ZVEI's und anschließend 2 Minuten Funk via Telegram Messenger in eine Gruppe schreiben/senden.

Schritt 1:
Software "lame" und "sox" aus dem WWW googlen und installieren

Schritt 2:
- BosMon --> Telegrammereigniss anlegen
- Eine neue Aktion hinzufügen --> Audio aufnehmen
- Pfad zur Aufnahme ist bei mir: C:\users\bosmon\desktop\record\record.wav

Schritt 3:
eine .bat (z.B. Record.bat) Datei anlegen, bei mir ist diese auf dem Desktop.

Diese Batch-Datei mit folgendem Inhalt füllen:

Code: Alles auswählen

timeout 1
cd C:\users\bosmon\desktop\record\
sox record.wav recordcut.wav silence 1 0.1 3%% -1 3.0 3%%
forfiles /p "c:\Users\bosmon\Desktop\record" /s /m recordcut.wav /c "cmd /c c:\lame\lame.exe -V2 recordcut.wav record.mp3"
curl.exe -s -X POST "https://api.telegram.org/[b]<hier kommen die Botdaten rein>[/b]/sendVoice" -F chat_id=[b]<hier der Channel>[/b] -F voice="@\users\bosmon\desktop\record\record.mp3"
del c:\Users\bosmon\Desktop\record\record.wav
del c:\Users\bosmon\Desktop\record\record.mp3
del c:\Users\bosmon\Desktop\record\recordcut.wav
Schritt 4:
Diese Batch-Datei nach der Aufnahme von BosMon ausführen lassen

funktoniert tadellos.

grüße

ufriedrich
Beiträge: 7
Registriert: 20. Dez 2016, 21:50

Re: Audioaufzeichnung in Telegram Kanal senden

Beitrag von ufriedrich » 19. Okt 2019, 00:58

Hallo,

Also ich hab es jetzt genau so gemacht, aber bei mir funktioniert das nicht...
Kannst du mir da evtl mal weiterhelfen ?

Vielen Dank

FFler24
Beiträge: 349
Registriert: 19. Jun 2017, 14:32

Re: Audioaufzeichnung in Telegram Kanal senden

Beitrag von FFler24 » 19. Okt 2019, 13:26

Hallo,
Kannst du mir da evtl mal weiterhelfen ?
hast du die Pfade entsprechend angepasst?
cd C:\users\windowsbenutzername\desktop\record\

Frone
Beiträge: 7
Registriert: 8. Sep 2018, 11:36

Re: Audioaufzeichnung in Telegram Kanal senden

Beitrag von Frone » 20. Okt 2019, 13:48

Hi,

da brauchen wir schon mehr Infos.

1) woher bzw. mit welcher Variante bekommst du dein Signal.
2) was geht den genau nicht? Die Aufnahme? das schneiden? Ins Telegram senden?

DrStryker

Re: Audioaufzeichnung in Telegram Kanal senden

Beitrag von DrStryker » 21. Apr 2020, 18:18

Kann mir das nochmal jemand näher erklären bzw. nochmal eine Anleitung basteln ?

danniiiiii

Re: Audioaufzeichnung in Telegram Kanal senden

Beitrag von danniiiiii » 13. Mai 2020, 21:34

ich hab die lösung...

curl -X POST "https://api.telegram.org/bot++1++/sendVoice" -F chat_id=-++2++ -F voice="@/Users/++3++/record.wav"

++1++ dein BOT
++2++ die ID der Gruppe/Chat
++3++ der Pfand zur abgespeicherten Tonaufnahme ( /record.wav -heißt die Datei bei mir)

das ganze als "Editor" Datei in .bat ändern.

hoffe ich konnte es bisschen verständlich rüberbringen

FFler24
Beiträge: 349
Registriert: 19. Jun 2017, 14:32

Re: Audioaufzeichnung in Telegram Kanal senden

Beitrag von FFler24 » 28. Mai 2020, 01:12

Hallo Zusammen,

ich würde stark davon abraten, Wave-Dateien (.wav) auf Mobilgeräte zu schicken. Diese sind naturgemäß sehr groß und je nachdem wie viele Wave-Dateien geschickt werden, füllt das den Speicher des Smartphones extrem schnell.

Generell ist zu empfehlen die Aufzeichnung immer in ein mp3 mit niedriger Bitrate kovertieren. Eine hohe Bitrate ist bei Funkaufzeichnungen nicht notwendig. 16000 reichen da mehr als. So spart man in der Summe einen Haufen Speicher auf den Engeräten und einiges an mobilen Datenvolumen.

Grüße
FFler

MaxE5730
Beiträge: 7
Registriert: 4. Jun 2020, 11:35

Re: Audioaufzeichnung in Telegram Kanal senden

Beitrag von MaxE5730 » 4. Jun 2020, 11:49

Ich bekomme es einfach nicht hin, so wie ihr es beschrieben habt...Audiodateien werden bei mir erfolgreich aufgezeichnet, diese kann ich auch anhören, jedoch das verschicken in den Telegram Kanal scheitert...Könnt ihr mir bitte weiterhelfen? zu 90% liegt der Fehler bei mir in der Batch.

Grüßle Max

Antworten