BosMon Client

Hilfe & Support rund im BosMon. Posting ist ohne Anmeldung erlaubt
PinkPanther
Beiträge: 72
Registriert: 8. Dez 2017, 17:08

BosMon Client

Beitrag von PinkPanther » 27. Jan 2020, 21:47

Abend zusammen,

wir haben folgendes Problem, BosMon läuft auf PC-1 und empfängt Meldungen, auf dem PC-2 sollen die Meldungen über BosMon Client empfangen werden. Es wird eine Verbindung zum Kanal hergestellt, allerdings erscheinen keine Meldung im Telegrammfenster. Über den Webbrowser kann ich die Meldungen abrufen. Es ist kein Filter gesetzt und der entsprechende Kanal ist ausgewählt. Ebenfalls leuchtet unten rechts, in beiden BosMon die Lampe grün.
Jemand Ideen was das Problem sein könnte?
To-Do List
⦁ To do
⦁ To do, to do
⦁ To do, to do, to do,To dooooo, To dodododododo

Dorjon
Beiträge: 16
Registriert: 18. Apr 2017, 16:05
Wohnort: Leidersbach

Re: BosMon Client

Beitrag von Dorjon » 30. Mär 2020, 18:40

Das selbe Problem habe ich jetzt auch.

Hat jemand eine Idee?
Alexander Kullmann

langdrahtfunker
Beiträge: 76
Registriert: 16. Aug 2019, 18:46

Re: BosMon Client

Beitrag von langdrahtfunker » 1. Apr 2020, 23:22

Könnte das an die Windows Firewall liegen?

Evtl. BM mal im Adminmodus starten und schauen ob dann eine Firewall Meldung kommt.

andernfalls mal über eine TeamViewer Sitzung nachdenken.

Lars

NewWave
Beiträge: 116
Registriert: 29. Dez 2013, 21:13

Re: BosMon Client

Beitrag von NewWave » 2. Apr 2020, 18:54

Hallo,

ich habe ein ähnliches Setup und da geht es, was hast du auf dem PC2 als Kanal angelegt und eingestellt?

Hast du im PC-1 Netzwerk senden aktiv? Stimmen die Kanalnamen überein?

Gruß

NewWave

Funkentsörer

Re: BosMon Client

Beitrag von Funkentsörer » 2. Apr 2020, 21:53

Ich habe ein ähnliches Problem, allerdings werden mir nur jene Meldungen am Client angezeigt, bei denen keine Adressauswertung stattfindet.
Sobald durch BM die Koordinaten hinzugefügt werden, werde diese Telegramme nicht mehr an den Client übertragen.

BMM erhält alle Meldungen, unabhängig ob eine Adressauswertung stattgefunden hat oder nicht.

MkG

PinkPanther
Beiträge: 72
Registriert: 8. Dez 2017, 17:08

Re: BosMon Client

Beitrag von PinkPanther » 5. Apr 2020, 19:07

abend zusammen

Firewall etc. wurde alles abgeschaltet ohne erfolg

Netzwerk senden ist aktiv, als Kanal ist ein Netzwerkclient angelegt, eingestellt ist ein Telegrammfenster Kanalname und Login sind richtig. Ebenfalls ist Einträge beim Start laden aktiv

Adressauswertung hatte ich noch nicht abgestellt
To-Do List
⦁ To do
⦁ To do, to do
⦁ To do, to do, to do,To dooooo, To dodododododo

NewWave
Beiträge: 116
Registriert: 29. Dez 2013, 21:13

Re: BosMon Client

Beitrag von NewWave » 7. Apr 2020, 18:52

Hallo,

@PinkPanther
Da ich jetzt nicht nachvollziehen kann wo was eingestellt ist, nachfolgend meine Zusammenfassung:

[Sender]
Netzwerk senden -> Audiokanal hinzugefügt und Namenvergeben

Windows Firewall -> Eingehend Verbindung (TCP) für BosMon freigegeben

[Empfänger]
Kanäle -> Netzwerkclient
  • IP/Port vom Sender loakle IP oder DNS
  • Kanaltyp Netzwerkkanal
  • Kanalname entsprechend der List
  • SSL aktiviert
MfG

NewWave

PinkPanther
Beiträge: 72
Registriert: 8. Dez 2017, 17:08

Re: BosMon Client

Beitrag von PinkPanther » 9. Apr 2020, 15:32

Mahlzeit NewWave,

hab die Einstellungen überprüft und das passt so. Lieder ohne erfolg :(
Was komisch ist, wenn ich den Chrome Browser gehe und mich einlogge kann ich alle Daten sehen. Nur in BosMon tut sich nichts ....

Viel Grüße
To-Do List
⦁ To do
⦁ To do, to do
⦁ To do, to do, to do,To dooooo, To dodododododo

grisu65
Beiträge: 186
Registriert: 11. Jan 2014, 23:18
Wohnort: SH/DK

Re: BosMon Client

Beitrag von grisu65 » 9. Apr 2020, 15:44

Hallo,

hast du mal versucht auf dem Client PC wo es ankommen soll, einen BM 1.4 Kanal anzulegen?
Damit konnte ich mir hier intern zumindest helfen.
BosMon-Entwicklung durch Spende unterstützen: http://www.bosmon.de/donate
BosMon Dokumentation: http://www.bosmon.de/doc/bosmon/1.5/
BosMon Support: support@bosmon.de

MrHiddensee
Beiträge: 179
Registriert: 9. Okt 2016, 22:42

Re: BosMon Client

Beitrag von MrHiddensee » 10. Apr 2020, 13:06

Hallo, auch hier gibt es ein ähnliches Problem.

Bosmon wird gestartet, der angelegte Kanal verbindet sich.
Der Kanal kann manuell beendet werden, jedoch nicht gestartet. Dazu muss man bosmon erst beenden und dann wieder starten.
Nun kommt vom Server was an, aber jeden Tag zu einer bestimmten Uhrzeit X kommt nichts mehr an, obwohl der Kanal verbunden ist. Auch hier hilft nur bosmon aus und wieder starten. Warum ist das so? Warum kann man Kanäle nicht manuell starten?

Danke

Gruß MrHiddensee

Antworten