Hohe CPU-Auslastung

Hilfe & Support rund im BosMon. Posting ist ohne Anmeldung erlaubt
moinna
Beiträge: 11
Registriert: 15. Jul 2018, 22:31

Hohe CPU-Auslastung

Beitrag von moinna » 25. Feb 2020, 19:29

Hallo zusammen,
ich habe seit dem "neuen" Update auf die Version 1.5.1.2049 das Problem, dass die CPU-Auslastung der Bosmon.exe nahe zu 100% schnappt. Das passiert aber wie gesagt immer erst mit der Zeit.
Starte ich das Programm neu, bleibt es erst einmal einige Tage bei normaler Auslastung.

Benutzen tue ich einen Scanner, der die Frequenz per Pocsac empfängt und Bosmon auswertet und ausgewähle Meldungen per Prowl und Telegram an mobile Geräte sendet.
Des weiteren ist noch der Unterwarnungsdialog auf.

Konntet Ihr änliche Verhalten beobachten?
Der RAM bleibt bei ca. 150MB noch recht entspannt.

In meinem Rechner steckt ein Intel Xeon E31270 8x 3,4GHz. Außerdem habe ich 12GB RAM.
Da sollte BosMon doch eigentlich recht enstpannt laufen :-)

Ich freue mich schon auf eure Antworten,

moinna

bosmon
Beiträge: 3292
Registriert: 28. Dez 2009, 18:16

Re: Hohe CPU-Auslastung

Beitrag von bosmon » 25. Feb 2020, 20:02

Hallo,

von wo lädst Du Deine Datenbank(en) ?

Grüße
Thimo Eichstädt
BosMon-Entwicklung durch Spende unterstützen: http://www.bosmon.de/donate
BosMon Dokumentation: http://www.bosmon.de/doc
BosMon Support: support@bosmon.de

Lumin
Beiträge: 414
Registriert: 5. Nov 2010, 21:46

Re: Hohe CPU-Auslastung

Beitrag von Lumin » 26. Feb 2020, 08:40

Hallo moinna,

schön zu hören, dass ich nicht alleine mit diesem Problem bin. Ich versuche es schon seit einiger Zeit besser einzugrenzen, leider bislang ohne Erfolg. Bei mir äußert es sich auch so, dass es erst nach einigen Tagen zu einer 100% Auslast der CPU kommt.

Ich würde Dir mal einen Fragenkatalog stellen. ;) Wäre schön, wenn Du die Fragen direkt beantworten könntest, vielleicht könnten wir so eine Schnittmenge zwischen unseren Systemen bilden und das Problem weiter eingrenzen:
  • Was für eine Soundkarte verwendest Du? Usb? Intern?
  • Generierst Du in den Ereignissen Telegramme, die direkt des gleiche Ereignis aufrufen oder über weitere Ereignisse eine Aufruf-Schleife erzeugen könnten?
  • Was für eine Datenbank verwendest Du? MySQL? SQLite?
  • Wo ist die Datenbank installiert?
  • Hast Du eingestellt, dass die Beschreibungen in regelmäßigen Intervallen nachgeladen werden sollen?
  • Hast Du Sonderzeichen in den Beschreibungen? Welche Zeichen verwendest Du außer Buchstaben und Zahlen in all Deinen Beschreibungen?
  • Verwendest Du nur die Standard-BosMon Plugins oder hast Du weitere DLLs installiert?
  • Wieviele Fenster hast Du ins BosMon erstellt?
  • Welche der folgenden Fenstertypen hast Du erstellt:
    • Fahrzeugfenster?
    • Rückmeldungen-Fenster?
    • Telegramm-Fenster?
    • Telegramminfos-Fenster?
    • Wetterwarnungen-Fenster?
    • Webbrowser-Fenster? Lässt Du den Inhalt automatisch nachladen?
    • Karten-Fenster? Welche Map Templates verwendest Du? Die standardmäßig in BosMon enhalten sind oder selbst erstellte / modifizierte?
BosMon 1.5.1
BosMon Mobile 2.2.2
Samsung Galaxy S8
Android 9

Androide
Beiträge: 401
Registriert: 4. Mai 2013, 10:59

Re: Hohe CPU-Auslastung

Beitrag von Androide » 26. Feb 2020, 14:13

Nur der Vollständigkeit halber. Bei uns besteht das Problem auch.
Fehlereingrenzung im Moment Fehlanzeige...

axvo
Beiträge: 16
Registriert: 18. Jul 2019, 13:22

Re: Hohe CPU-Auslastung

Beitrag von axvo » 26. Feb 2020, 15:47

Dem kann ich nur zustimmen. 1.5.2.2075
CPU Last bei BosMon.exe 100%

Datenbank: SQLite (lokal)

@lumin hier die Liste:

Was für eine Soundkarte verwendest Du? Usb? Intern? Interne Soundkarte (Chip)
Generierst Du in den Ereignissen Telegramme, die direkt des gleiche Ereignis aufrufen oder über weitere Ereignisse eine Aufruf-Schleife erzeugen könnten? Telegrammereignisse: Perspektive setzten, Popup anzeigen, Telegram-Nachricht, Programm ausführen
Was für eine Datenbank verwendest Du? MySQL? SQLite? SQLite
Wo ist die Datenbank installiert? lokal
Hast Du eingestellt, dass die Beschreibungen in regelmäßigen Intervallen nachgeladen werden sollen? Bei Programmstart
Hast Du Sonderzeichen in den Beschreibungen? Welche Zeichen verwendest Du außer Buchstaben und Zahlen in all Deinen Beschreibungen? Umlaute und []
Verwendest Du nur die Standard-BosMon Plugins oder hast Du weitere DLLs installiert? Nur Standard
Wieviele Fenster hast Du ins BosMon erstellt? 6 Fenster
Welche der folgenden Fenstertypen hast Du erstellt:
Fahrzeugfenster? 0
Rückmeldungen-Fenster? 1
Telegramm-Fenster? 4
Telegramminfos-Fenster? 0
Wetterwarnungen-Fenster? 0
Webbrowser-Fenster? Lässt Du den Inhalt automatisch nachladen? 0
Karten-Fenster? Welche Map Templates verwendest Du? Die standardmäßig in BosMon enhalten sind oder selbst erstellte / modifizierte? 1 Kartenfenster mit OpenStreetMap (Karte) Standard BosMon => Suchanbieter BosMon


EDIT: Zur Info der Webserver ist aktiv (http und https)

Ergänzende Informationen:

Hardware:

Prozessor: AMD A4-5000 APU 1,5 GHz
Arbeitsspeicher: 4,00 GB
Grafikkarte: Radeon HD Graphics
HDD1: 300 GB
UEFI: 30 GB
Optisches Laufwerk: DVD ROM

USB1: WLAN Adapter
USB2: RTL.SDR UV
Betriebssystem: Microsoft Windows Server 2016 (deutsch) 64 Bit

Software:

SDR Console Ver. 3.0.19
BosMon Ver. 1.5.2.2075
Einsatz-Monitor Ver. 2020.1.1.2
Virtual Audio Cable
TeamViewer 15.2.2756
Zuletzt geändert von axvo am 26. Feb 2020, 16:23, insgesamt 3-mal geändert.

Lumin
Beiträge: 414
Registriert: 5. Nov 2010, 21:46

Re: Hohe CPU-Auslastung

Beitrag von Lumin » 26. Feb 2020, 15:48

@Androide: Am besten füllst Du auch mal meine Fragen aus. Wo wir alle Schnittpunkte haben, könnte man sich genauer auf die Fehlersuche begeben. Aktuell tappt man ziemlich im Dunkel...
BosMon 1.5.1
BosMon Mobile 2.2.2
Samsung Galaxy S8
Android 9

moinna
Beiträge: 11
Registriert: 15. Jul 2018, 22:31

Re: Hohe CPU-Auslastung

Beitrag von moinna » 26. Feb 2020, 21:52

Hallo zusammen,

hab es leider erst jetzt wieder an den Rechner geschafft.
Vielen Dank jetzt schon erstmal an die vielen Antworten. Damit habe ich nicht gerechnet.

Kommen wir zum Fragenkatalog:
1. Die Frage nach der Soundkarte ist gar nicht so einfach zu beantworten. Soundkarte Nr. 1 ist die normale Karte onBoard mit dem Standard Microsoft Treiber (High Definition Audio-Gerät)
Des Weiteren ist jedoch auch zu erwähnen, dass ein RTL2838UHDIR TV-Stick installiert ist, welcher mal auf einer Bos-Frequenz gehörcht hat, aktuell aber nichts macht. Dort wurde per Virtual Audi Cable in BosMon eingespeist; ist aktuell auch noch konfiguriert. Diesen Kanal werde ich einmal zum testen deaktivieren.
2. Ich verwende eine SQLite Datenbank
3. Die Datenbank liegt lokal auf C:
4. Wo kann ich einstellen, dass die Beschreibungen in regelmäßigen Intervallen nachgeladen werden? Hier habe ich meines Wissens keine Einstellungen getätigt.
5. Sonderzeichen habe ich in den Beschreibungen.
6. Ich verwende keine weiteren Plugins oder DDLs
7. In BosMon laufen aktuell zwei Fenster
8. Eingestellt sind aktuell Zeit, Adresse, Funktion, Beschreibung, Meldung, Wetterwarnfenster und der Webserver ist auch per Portfreigabe aktiv mit selbstsignierten SSL Zertifikat.

Ich habe das Gefühl, dass es vielleicht das Virtual Audio Cable ist?

Vielen Dank für die Mithilfe,

moinna

Gelle
Beiträge: 5
Registriert: 16. Okt 2018, 13:23

Re: Hohe CPU-Auslastung

Beitrag von Gelle » 27. Feb 2020, 07:46

Moin,

ich habe das Problem auch und tippe stark auf den Webserver. Ich habe 3 Bosmon System am laufen, alle auf der gleichen Version (derzeit 1.5.2.2075).

Die beiden Systeme auf die per Web zugegriffen wird (das eine wertet per Soundkarte aus und das andere stellt nur den Webzugriff bereit), haben das Problem. Das andere System auf dem nur per DME ausgewertet wird und kein Zugriff per Web erfolgt, obwohl der Webserver aktiv ist, hat das Problem nicht.

Meine beiden Systeme haben das Problem glaube ich seit der Version 1.5.x

Gruß Gelle

Lumin
Beiträge: 414
Registriert: 5. Nov 2010, 21:46

Re: Hohe CPU-Auslastung

Beitrag von Lumin » 27. Feb 2020, 07:55

Hi moinna,

ich würde das Virtual Audio Cable erstmal ausschließen. Ich verwende eine interne Soundkarte, jedoch keinen TV-Stick, und habe auch das Problem.

Bei mir hat es nun eben wieder zugeschlagen nach so 5 Tagen. Ich muss mal mitprotokollieren, ob es immer das gleiche Intervall ist.

Ich hatte mal Sonderzeichen in Beschreibungen in Verdacht. Aber das kann ich nun auch ausschließen, da ich alle Sonderzeichen eliminiert habe.

Wenn Du keine weiteren Plugins verwendet, kann ich meine zwei zusätzlichen Plugins auch ausschließen.

Zwei Fenster sind auch nicht so viel. Mhhhh schwierig, das Problem einzugrenzen.

Es wäre interessant, an welchen Stellen bei BosMon was geändert wurde, seitdem das Problem auftritt.
BosMon 1.5.1
BosMon Mobile 2.2.2
Samsung Galaxy S8
Android 9

Lumin
Beiträge: 414
Registriert: 5. Nov 2010, 21:46

Re: Hohe CPU-Auslastung

Beitrag von Lumin » 27. Feb 2020, 14:34

Gelle hat geschrieben:
27. Feb 2020, 07:46
ich habe das Problem auch und tippe stark auf den Webserver. Ich habe 3 Bosmon System am laufen, alle auf der gleichen Version (derzeit 1.5.2.2075).
Wie sieht's denn mit den Unwetterwarnungen bei den System aus? Sind die aktiviert?

Ich hab heute Morgen nach einer 100% Auslastung BosMon neu gestartet. Normalerweise läuft dann BosMon wieder paar Tage. Aber heute Mittag hatte ich schon wieder die 100%. Außer ein paar Unwetterwarnungen ist in der Zwischenzeit nicht wirklich viel passiert.
BosMon 1.5.1
BosMon Mobile 2.2.2
Samsung Galaxy S8
Android 9

Antworten