Hohe CPU-Auslastung

Hilfe & Support rund im BosMon. Posting ist ohne Anmeldung erlaubt
axvo
Beiträge: 16
Registriert: 18. Jul 2019, 13:22

Re: Hohe CPU-Auslastung

Beitrag von axvo » 27. Feb 2020, 14:35

Hallo zusammen,

aktuell funktioniert die Adresserkennung mit BosMon als Suchanbieter nicht. (Bei mir seit heute Mittag, heute Vormittag gings noch)
(Vergl. Post: viewtopic.php?f=4&t=4183 )

Interessant ist aber, dass die CPU Last plötzlich rapide gesunken ist! ich liege zur Zeit bei 2% im Mittel.

Kann es sein das es hier einen Zusammenhang gibt.

Lumin
Beiträge: 414
Registriert: 5. Nov 2010, 21:46

Re: Hohe CPU-Auslastung

Beitrag von Lumin » 27. Feb 2020, 14:42

axvo hat geschrieben:
27. Feb 2020, 14:35
Kann es sein das es hier einen Zusammenhang gibt.
Eher unwahrscheinlich. Die Adresserkennung ist bei mir auf einen Kanal beschränkt und es wird nur im Alarmfall nach einer Adresse gesucht. Von daher kann ich sicher sagen, dass die hohe CPU Auslastung auch ohne eine Adresserkennung zustande kommt.
BosMon 1.5.1
BosMon Mobile 2.2.2
Samsung Galaxy S8
Android 9

axvo
Beiträge: 16
Registriert: 18. Jul 2019, 13:22

Re: Hohe CPU-Auslastung

Beitrag von axvo » 27. Feb 2020, 15:24

Es ist mir nur aufgefallen. Ich habe grade nochmal geprüft was sich noch verändert hat.

Heute früh funktionierte die Weitergabe der Telegramme an BosMon-Mobile nicht. Ich habe kurzerhand unter Netzwerk senden den alten Kanal gelöscht und einen neuen Kanal hinzugefügt. Allerdings habe ich hier nicht drauf geachtet, ob sich was an der Auslastung geändert hatte ...

Vielleicht hilft das ja bei der Spuren suche weiter.

Viele Grüße
AxVo

moinna
Beiträge: 11
Registriert: 15. Jul 2018, 22:31

Re: Hohe CPU-Auslastung

Beitrag von moinna » 27. Feb 2020, 18:13

Gelle hat geschrieben:
27. Feb 2020, 07:46
Moin,

ich habe das Problem auch und tippe stark auf den Webserver. Ich habe 3 Bosmon System am laufen, alle auf der gleichen Version (derzeit 1.5.2.2075).

Die beiden Systeme auf die per Web zugegriffen wird (das eine wertet per Soundkarte aus und das andere stellt nur den Webzugriff bereit), haben das Problem. Das andere System auf dem nur per DME ausgewertet wird und kein Zugriff per Web erfolgt, obwohl der Webserver aktiv ist, hat das Problem nicht.

Meine beiden Systeme haben das Problem glaube ich seit der Version 1.5.x

Gruß Gelle
Interessant. Dann werde ich mal den WebServer deaktivieren und schauen, ob der Prozessor weiterhin kocht.
Würde theoretisch auch durchaus Sinn machen, da er in der neuen Version gänzlich überarbeitet wurde.
Lumin hat geschrieben:
27. Feb 2020, 14:34
Wie sieht's denn mit den Unwetterwarnungen bei den System aus? Sind die aktiviert?

Ich hab heute Morgen nach einer 100% Auslastung BosMon neu gestartet. Normalerweise läuft dann BosMon wieder paar Tage. Aber heute Mittag hatte ich schon wieder die 100%. Außer ein paar Unwetterwarnungen ist in der Zwischenzeit nicht wirklich viel passiert.
Die Unwetterwarnungen habe ich eben einfach mal zu gemacht. Am Prozessor hat sich danach nichts geändert. Da wurde auch glaube ich in der neuen Version nicht verändert.
Ich lasse die Unwetterwarnungen dennoch erstmal aus.

!Nachtrag!
Ich habe gerade den Webserver deaktiviert und just in diesem Moment ist die CPU-Last deutlich geringer geworden.
Ich denke, wir haben den Übeltäter gefunden.
Wie können wir zusammen an der Lösung arbeiten? Ich würde nämlich ungern auf den Webserver verzichten :-)

Gelle
Beiträge: 5
Registriert: 16. Okt 2018, 13:23

Re: Hohe CPU-Auslastung

Beitrag von Gelle » 28. Feb 2020, 09:13

Ich glaube sogar, dass das Problem erst auftritt, wenn auch auf den Webserver zugegriffen wird. Ist der Webserver aktiv, aber es erfolgt kein Zugriff ist mit der CPU Nutzung auch alles OK.

Lumin
Beiträge: 414
Registriert: 5. Nov 2010, 21:46

Re: Hohe CPU-Auslastung

Beitrag von Lumin » 29. Feb 2020, 09:27

moinna hat geschrieben:
27. Feb 2020, 18:13
Ich habe gerade den Webserver deaktiviert und just in diesem Moment ist die CPU-Last deutlich geringer geworden.
Ich denke, wir haben den Übeltäter gefunden.
Wie können wir zusammen an der Lösung arbeiten? Ich würde nämlich ungern auf den Webserver verzichten :-)
Du hast absolut Recht. Der Übeltäter ist der Webserver. Deaktiviert man ihn bei einer hohen CPU Auslastung, sinkt die Auslastung wieder in den normalen Bereich. Auch wenn man ihn danach wieder aktiviert, bleibt die Auslastung völlig normal. Gleiches passiert, wenn man den Http Port deaktiviert. Aber ich vermute, dadurch wird intern der Webserver auch einfach nur der neuen Konfiguration bei gestartet.

Ich hab zusätzlich das Logging des Webservers aktiviert. Konnte jedoch keine Zusammenhänge erkenne.
BosMon 1.5.1
BosMon Mobile 2.2.2
Samsung Galaxy S8
Android 9

bosmon
Beiträge: 3292
Registriert: 28. Dez 2009, 18:16

Re: Hohe CPU-Auslastung

Beitrag von bosmon » 29. Feb 2020, 10:24

Hallo,

vielen Dank für die Fehlersuche. Bitte teilt mir mit welche Teile der Webschnittstelle Ihr aktiv nutzt:

- Telegrammfenster im Webbrowser
- BMM
- Netzwerkkanal des Webservers von einem weiteren BosMon abonniert
- Rückmeldefenster
...

Damit sollte sich eingrenzen lassen wo der CPU-Verbrauch herkommt.

Grüße
Thimo Eichstädt
BosMon-Entwicklung durch Spende unterstützen: http://www.bosmon.de/donate
BosMon Dokumentation: http://www.bosmon.de/doc
BosMon Support: support@bosmon.de

Lumin
Beiträge: 414
Registriert: 5. Nov 2010, 21:46

Re: Hohe CPU-Auslastung

Beitrag von Lumin » 29. Feb 2020, 11:16

bosmon hat geschrieben:
29. Feb 2020, 10:24
- Telegrammfenster im Webbrowser
Aktiviert, jedoch nicht in Verwendung - also kein Zugriff auf die Web Telegramm Fenster.
bosmon hat geschrieben:
29. Feb 2020, 10:24
- BMM
Durchgehende Nutzung von ca. 10 Personen
bosmon hat geschrieben:
29. Feb 2020, 10:24
- Netzwerkkanal des Webservers von einem weiteren BosMon abonniert
Deaktiviert
bosmon hat geschrieben:
29. Feb 2020, 10:24
- Rückmeldefenster
Keine Verwendung
BosMon 1.5.1
BosMon Mobile 2.2.2
Samsung Galaxy S8
Android 9

Gelle
Beiträge: 5
Registriert: 16. Okt 2018, 13:23

Re: Hohe CPU-Auslastung

Beitrag von Gelle » 29. Feb 2020, 15:04

Ich habe mal geschaut, was passiert, wenn die CPU Last hoch geht.

Da kann man sehen, dass ein Portscanner oder irgendein scheiss aus dem Internet auf den Webserver zugreift. Irgendwie werden die Ports aber nicht geschlossen und pro Zugriff wird dann ein Thread geöffnet, der sich dann der CPU bedient. (siehe Bild)

Bild

Vielleicht hilft das ja bei der Problembehebung.

Lumin
Beiträge: 414
Registriert: 5. Nov 2010, 21:46

Re: Hohe CPU-Auslastung

Beitrag von Lumin » 4. Mär 2020, 08:33

Zu Eurer Info:
Thimo konnte das Problem wohl ausfindig machen und hat mir einen Patch zum Testen gegeben. Das läuft sein einigen Tagen ohne Probleme und es kam nie wieder zu dieser hohen CPU Auslastung.

Ich gehe davon aus, dass ein neues Release diesen Patch beinhalten wird.
BosMon 1.5.1
BosMon Mobile 2.2.2
Samsung Galaxy S8
Android 9

Antworten