gutes SDR Tool für POCSAG Auswertung gesucht

Hilfe & Support rund im BosMon. Posting ist ohne Anmeldung erlaubt
Antworten
cellenser
Beiträge: 14
Registriert: 1. Mär 2011, 00:03

gutes SDR Tool für POCSAG Auswertung gesucht

Beitrag von cellenser » 18. Jun 2020, 13:40

Moin zusammen.
Mit welchem SDR Tool habt ihr die besten Erfahrungen gemacht?
Ich nutze derzeit SDR-Sharp und bin nur Semi zufrieden. Es läuft anscheinend nicht durchgehend stabil, lässt sich dann auch nur sauber beeenden mittels Task-Manager etc... und ist wahrscheinlich für das was man braucht auch viel zu umfangreich.
Ich weiß ja nun das mein Empfang gut ist... so das mir theoretisch die Frequenz im NFM Modus ohne Squelch etc... reicht... vielleicht zur Sicherheit ein kleiner virtueller Pegel... und fertig wäre die Laube.

Für Fragen wegen vorhandenem Setup: Intel i5 2x2,2Ghz mit 8GB RAM, Samsung SSD und NOOELEC Stick V4.

Ziel ist es ein minimalitisches, Ressourcenschonendes stabiles Setup zu haben.

Androide
Beiträge: 477
Registriert: 4. Mai 2013, 10:59

Re: gutes SDR Tool für POCSAG Auswertung gesucht

Beitrag von Androide » 18. Jun 2020, 15:13

https://www.sdr-radio.com/

Läuft monatelang ohne Probleme. Autostart bei Absturz etc ist auch möglich!

grisu65
Beiträge: 181
Registriert: 11. Jan 2014, 23:18
Wohnort: SH/DK

Re: gutes SDR Tool für POCSAG Auswertung gesucht

Beitrag von grisu65 » 18. Jun 2020, 23:28

Hallo,

das Programm kann ich dir auch nur wärmstens empfehlen.
Ich benutze es seit dem es erschienen ist. Von der CPU Last kenne ich kein anderes Programm was so
schonend damit umgeht. Solltest du ein NVidia GPU haben, dann übernimmt Cuda sogar die ganze Arbeit.

Kleiner Tip wenn du diese Software probiert. Stelle bitte die Modulation auf WFM dann klappt auch die Auswertung perfekt.
BosMon-Entwicklung durch Spende unterstützen: http://www.bosmon.de/donate
BosMon Dokumentation: http://www.bosmon.de/doc/bosmon/1.5/
BosMon Support: support@bosmon.de

Helge
Beiträge: 3
Registriert: 15. Feb 2020, 08:57

Re: gutes SDR Tool für POCSAG Auswertung gesucht

Beitrag von Helge » 19. Jun 2020, 09:02

Hallo,
SDR-Radio läuft bei mir ebenfalls problemlos. Sehr zuverlässig. Wichtig ist, wie bereits beschrieben, die Modulation auf WFM einstellen und die Filterbandbreite auf 24 kHz.
Wenn Modulation und Filter zu schmal eingestellt sind wird das Signal verzerrt und kann nicht mehr vernünftig ausgewertet werden.

keksi27
Beiträge: 25
Registriert: 14. Apr 2016, 19:54

Re: gutes SDR Tool für POCSAG Auswertung gesucht

Beitrag von keksi27 » 19. Jun 2020, 15:18

Helge hat geschrieben:
19. Jun 2020, 09:02
Hallo,
SDR-Radio läuft bei mir ebenfalls problemlos. Sehr zuverlässig. Wichtig ist, wie bereits beschrieben, die Modulation auf WFM einstellen und die Filterbandbreite auf 24 kHz.
Wenn Modulation und Filter zu schmal eingestellt sind wird das Signal verzerrt und kann nicht mehr vernünftig ausgewertet werden.
ALso eins kann ich sagen : SDR-Radio ist schon die beste Wahl, aber....

Warum WFM und warum 24 khz , NFN und 18khz sind vollkommend ausreichend, wenn die Auswertung damit nicht geht liegt es wahrscheinlich daran das im NFN Modus noch der Highpass Filter aktiv ist.

Ich nutze 1 Stick mehrere Frequenzen und alle sind auf NFN und 18 khz eingestelle und alle werten sauber aus :)

Antworten