Waldbrandgefahrenstufen per Bosmon übertragen

Hilfe & Support rund im BosMon. Posting ist ohne Anmeldung erlaubt
Antworten
wasserfoerster
Beiträge: 4
Registriert: 14. Mai 2022, 22:04

Waldbrandgefahrenstufen per Bosmon übertragen

Beitrag von wasserfoerster » 14. Mai 2022, 22:12

Gibt es eine Möglichkeit die aktuelle Waldbrandgefahrenstufe täglich per Bosmon via TelegrammBot zu versenden?

Die ganze Lösung sollte in Sachsen funktionieren. Der DWD stellt die Daten auch bereit, ich habe jedoch bisher keine Lösung gefunden die Daten wie eine Unwetterwarnung zu übertragen.

Geplant ist die aktuelle Waldbrandgefahrenstufe täglich per Telegrammbot an eine bestimmt Personengruppe zu übertragen.

bosmon
Beiträge: 3777
Registriert: 28. Dez 2009, 18:16

Re: Waldbrandgefahrenstufen per Bosmon übertragen

Beitrag von bosmon » 15. Mai 2022, 20:36

Hallo,

ist eine schöne Idee, momentan leider noch nicht möglich.

Ich kenne keine Möglichkeit vom DWD ortsbezogene Einschätzungen des Waldbrandindex herauszubkekommen, d.h. ich gebe irgendwo eine Postleitzahl an und DWD sagt mir die Gefahrenstufe.

Ich sehe dort lediglich bunte Bilderchen.

Beste Grüße
Thimo Eichstädt
BosMon-Entwicklung durch Spende unterstützen: http://www.bosmon.de/donate
BosMon Dokumentation: http://www.bosmon.de/doc
BosMon Support: support@bosmon.de

wasserfoerster
Beiträge: 4
Registriert: 14. Mai 2022, 22:04

Re: Waldbrandgefahrenstufen per Bosmon übertragen

Beitrag von wasserfoerster » 18. Mai 2022, 22:08

Hallo Thimo,

vielleicht kannst du ja mit den Daten aus der Website vom Sachsenforst was anfangen. Dort gibt es zumindest täglich eine .pdf mit allen Daten.

Anhand der Vorhersageregion "VR X" könnte man den jeweiligen Bereich definieren. Der Name der .pdf wird mit dem aktuellen Datum gebildet.

Link: https://www.mais.de/php/sachsenforst.php

Schöne Grüße
wasserfoerster

SteVo
Beiträge: 223
Registriert: 11. Sep 2016, 14:28

Re: Waldbrandgefahrenstufen per Bosmon übertragen

Beitrag von SteVo » 20. Mai 2022, 11:00

Oder man lässt es zu das die Community mitwirken kann.

Über ein Eingabeportal kann man sein Bundesland/Region auswählen und dann die WB Stufe eintragen was dann für alle sichtbar wird.

bosmon
Beiträge: 3777
Registriert: 28. Dez 2009, 18:16

Re: Waldbrandgefahrenstufen per Bosmon übertragen

Beitrag von bosmon » 20. Mai 2022, 11:14

Hallo,

Das Herausfischen aus PDF-Dokumenten o.ä. halte ich für nicht zuverlässig.
Für das manuelle Eintragen kann ich leider nicht abschätzen wie viele da über lange Zeit mitmachen würden.

Am schönsten wäre wirklich eine per Programm abfragbare API, habe ich leider noch nicht gefunden.

Beste Grüße
Thimo Eichstädt
BosMon-Entwicklung durch Spende unterstützen: http://www.bosmon.de/donate
BosMon Dokumentation: http://www.bosmon.de/doc
BosMon Support: support@bosmon.de

SteVo
Beiträge: 223
Registriert: 11. Sep 2016, 14:28

Re: Waldbrandgefahrenstufen per Bosmon übertragen

Beitrag von SteVo » 20. Mai 2022, 11:28

bosmon hat geschrieben:
20. Mai 2022, 11:14
Für das manuelle Eintragen kann ich leider nicht abschätzen wie viele da über lange Zeit mitmachen würden.
Also ich für mich würde dauerhaft mit machen.. ich bin gefühlt jeden Tag im BM Programm tätig.. und einer Website mit den ganzen Waldbrandstufen in Dt. kann man sich ja auf Favoriten setzten. Das sollte nicht das Problem sein.

LG Stefan

Antworten