Netzwerk-Kanal nach Neustart weg

Hilfe & Support rund im BosMon. Posting ist ohne Anmeldung erlaubt
Antworten
Martin Stein

Netzwerk-Kanal nach Neustart weg

Beitrag von Martin Stein » 21. Mär 2013, 00:37

Betrifft die Beta 1.2.2.941 unter Windows XP.

Ich habe unter Telegramme > Kanäle zwei lokale USB-Karten sowie einen BosMon Client via Netzwerk eingetragen. Nach jedem Neustart ist der Netzwerk-Client weg und muss von Hand neu eingetragen werden. In der bosmon.cfg ist der Netzwerk-Client aber zu jeder Zeit vorhanden. Komplett neues Setup löst das Problem nicht. Weiß jemand Rat?

Ich weiß nicht, ob es wichtig ist: BosMon wurde aufs Laufwerk K:\ installiert, die bosmon.cfg ist aber unter Laufwerk C:\... abgelegt.

Feuer469
Beiträge: 25
Registriert: 6. Okt 2010, 19:33

Re: Netzwerk-Kanal nach Neustart weg

Beitrag von Feuer469 » 21. Mär 2013, 07:46

gleichen fehler habe ich auch nach neu start muß man es neu ein tragen auch die ganzen frei gaben muß man neu vergeben

bosmon
Beiträge: 3433
Registriert: 28. Dez 2009, 18:16

Re: Netzwerk-Kanal nach Neustart weg

Beitrag von bosmon » 21. Mär 2013, 09:17

Hallo Martin Stein,

bitte sende mir doch einmal per Mail die bosmon.cfg ( http://www.bosmon.de/doc/Konfigurationsdateien ) wenn die Daten noch eingetragen sind. Die Datei per Mail an support@bosmon.de mit Verweis auf diesen Thread hier.

Grüße
Thimo Eichstädt
BosMon-Entwicklung durch Spende unterstützen: http://www.bosmon.de/donate
BosMon Dokumentation: http://www.bosmon.de/doc
BosMon Support: support@bosmon.de

Martin Stein

Re: Netzwerk-Kanal nach Neustart weg

Beitrag von Martin Stein » 21. Mär 2013, 21:01

Hab ich geschickt

Tekki
Beiträge: 19
Registriert: 19. Dez 2012, 20:16

Re: Netzwerk-Kanal nach Neustart weg

Beitrag von Tekki » 25. Mär 2013, 18:22

Ich kann das Problem bestätigen!

Martin Stein

Re: Netzwerk-Kanal nach Neustart weg

Beitrag von Martin Stein » 16. Apr 2013, 20:40

Hab das Programm jetzt ins Laufwerk C:\ installiert, da funktioniert alles. Schätze mal, dass irgendwo ein C:\ hardgecoded ist oder so...

Antworten